(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Fuck!
dr.e, 9.12.2013 23:56 MEZ


 
"Fuckin' Concrete Contemporary Abstract Algebra Introduction..." von Nicolas Bourbaki Junior, vielleicht eines der wichtigsten modernen Lehrbücher der Mathematik in zeitgemäßer, jugendlicher Sprache. So macht Höhere Mathematik fuckin' fun!

"One fucky method of finding the fucked solution to amother fucking set of simultaneous congruences is to fuck the euclidean algorithm repeatedly. Oh yeah!
The Chinese remainder theorem was known to ancientfucking Chinese astronomers, who fucked it to date eventsfrom shitty observations of various fucky periodicastronomical phenomena. It is fucked in this fuckingcomputer age as a fucky tool for fucking and finding integersolutions to mother fuckin’ integer equations and for fuckingup arithmetic operations in a sexy computer fucker."
(aus dem Inhalt)

http://de.scribd.com/doc/18093757/Fuckin-Concrete-[...]

(Danke für den Tipp aus Basel.)

1 Kommentar (< 1351 T)


What is best in research?
dr.e, 23.10.2013 17:15 MEZ


 
To crush your referees,
To see your papers published,
And to hear the lamentations of the students!
(...hear the lamentations of the students!)

1 Kommentar (< 1398 T)


Stöhöfmönnchön
dr.e, 14.10.2013 18:39 MEZ


 
Von Wladimir Arnol'd vorhergesagt, von den Ungarn entdeckt, unvergleichlich schlicht und schön und mit mono-monostatischem (Un-)Gleichgewichtssinn. Wer stiftet dem HQ einen Gömböc?

http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6mb%C3%B6c

2 Kommentare (< 1400 T)


Handbuch für den Gebein-Kagnipsum Kämpfer
dr.e, 11.10.2013 16:09 MEZ


 
Gestern auf einem Vortrag im "Philosophischen Cafe" durfte ich vom Buch des Haller Psychologen Johannes Fischler erfahren, das eine wahrhaft wertvolle Quelle für alle Kämpfer im Dienste der Gebein-Kagnipsum [http://infmathphys.inter.at/comments.php?code=entr[...]] darstellt. Hinter dem Titel "New cAge" verbirgt sich eine Reise in die Welt von Schutzengeln, Lichtgestalten und lächerlichen Gnomenpuppen, zu Menschen die sich um den erleuchteten Aufstieg in höhere Frequenzen bemühen, quasi blauverschoben, alles Irdische - v.a. den Verstand - hinter sich lassend. Zu diesem Behuf scheute der Autor keine Gefahr und begab sich selbst auf die Engelskonvente "im Süden Deutschlands". Er konnte dort Ähnliches erfahren wie schon zahlreiche Gebein-Kagnipsum Expeditionen vor ihm [http://infmathphys.inter.at/comments.php?code=entr[...], http://infmathphys.inter.at/comments.php?code=entr[...]], beleuchtete jene Erkenntnisse aber auch unter psychologischen und vor allem marketingtechnischen Aspekten und kompilierte so jenes wichtige und wertvolle Werk. Mehr dazu auf seinem Blog:
http://newcage.wordpress.com

Pseudo-Sciencia Est Dementia!

2 Kommentare (< 1410 T)


Das einzige Argument für Gottes Existenz
dr.e, 3.10.2013 23:21 MEZ


 
Dank modernem Computerbeweis jedoch unleugbar!
http://arxiv.org/abs/1308.4526

0 Kommentare


<< 5 weiter Liste aller Einträge

5 zurück >>

Mo
21.8.
>>