(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

More than random
mag.di.e, 25.11.2014 21:44 MEZ


 
Nachdem es ja schon längst üblich ist, seine Papiere zufallsgenerieren zu lassen (InfMathPhys berichtete), besteht der neuste Schrei aus hundertfachen Wiederholungen derselben Phrase, auch in grafischen Varianten.

http://www.iflscience.com/technology/journal-accep[...]

Insgesamt ist es aber nur ein Zeichen für die Auswüchse von marktförmigen Mechanismen à la "Open Access" mit Publikationsgebühren.

0 Kommentare

Aufgebrochen nach Aldebaran
R.U.GAY, 17.10.2014 15:32 MEZ


 
Der mehr als würdiger Gegner der Gebein-Kagnipsum, der He-Man der Chemtrail-Szene, der Pionier der Deutschen Raumfahrt vor 1932, Dr. Axel Stoll hat den Kampf um die Hohlwelt, welche wir Erde nennen, abgebrochen. Man blicke einen Nachruf auf

http://www.vice.com/de/read/dr-axel-stoll-hat-den-[...]

0 Kommentare


Was ist die Matrix?
mag.di.e, 10.9.2014 14:04 MEZ


 
Ist sie die Weltformel?
Oder doch nur ein gigantisches Array menschlicher Batterien? (In der Originalkonzeption übrigens ein Cluster menschlicher Prozessoren!)

http://science.orf.at/stories/1745894/

0 Kommentare


\Large e \notin \mathbb{Q}
mag.di.e, 29.1.2014 14:52 MEZ

Und wer es genau wissen will sei auf diesen wunderbaren musikalischen Beweis (mit Kuchen!) verwiesen:
http://www.youtube.com/watch?v=duFVzBr59gA

4 Kommentare (< 297 T)


Haustier und Hausaufgaben
mag.di.e, 21.1.2014 15:49 MEZ


 
So kommt mir das vor, "Mein Hund hat die Hausaufgabe gefressen", wenn eine Katze das Pergament bepinkelt. So geschehen Anno 1420 in den Niederlanden.

>>Here is nothing missing, but a cat urinated on this during a certain night. Cursed be the pesty cat that urinated over this book during the night in Deventer and because of it many others [other cats] too. And beware well not to leave open books at night where cats can come.<<

http://io9.com/this-medieval-manuscript-curses-the[...]

0 Kommentare


Liste aller Einträge

5 zurück >>

Mi
26.11.
>>