(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Auf, zum Gefecht!
dr.e, 8.6.2005 13:51 MEZ


 
Naturwissenschaftler, hört die Signale! Wollen wir länger zusehen, wie durch pseudowissenschaftliche Erfindungen und Dispute die hehre Sciencia weiter in den Dreck gezogen und für unlautere, kapitalistische Zwecke missbraucht wird? R.U.GAYs letzter Eintrag sollte uns alle die Faust hochrecken lassen und wir rufen: "Nieder mit dem pseudowissenschaftlichen Esoterik-Quatsch!"

Deshalb rufe ich zur Gründung der "Gewaltbereiten InfMathPhys Kampfgruppe zur Niederschlagung pseudowissenschaftlicher Umtriebe", kurz "Gebein-Kagnipsum", auf.

Nicht länger wollen wir zusehen, wie unwissende Genossinnen und Genossen Opfer des imperialistischen Pseudotechnologie-Kapitalismus werden und im M-Preis Handy-Vignetten für EUR 10.- erstehen. Wie sinnvoll könnte das Geld, das in Atomstrom-Filter fließt und für das Auspendeln von Wasseradern aufgebracht wird, doch in die Förderung junger Wissenschaftler gesteckt werden.

Pseudo-Sciencia Est Dementia!

4 Kommentare (< 5791 T)


möchtegernsteuereintreiber, 9.6.2005 16:04 MEZ

Das sind doch nur Formen der "Dodel-Steuer".

Man muss halt sie halt nur selber eintreiben und dann förderungswürdigen Zwecken (zB - aber nicht nur eigene Bereicherung) zukommen lassen...


Gänseblümchen, 8.6.2005 16:32 MEZ

Ich bin ein Gänseblümchen, im Sonnenschein, und durch meine Blüte fließt die Sonne in mich rein.

Ich bin ein Gänseblümchen und mir wird ganz warm, ich könnt' die ganze Welt und dann mich selbst umarm'n.


friedliche gegenbewegung, 8.6.2005 14:48 MEZ


ich bin ein gänseblümchen ohne agression, gewalt, drogen wer mag das schon...

oder auch

ich habe keine muskeln ich treibe keinen sport mich machen blumen an ich bin der blumenmann


R.U.GAY, 8.6.2005 13:56 MEZ

Gewalt ist die einzige Lösung!


<< zurück