(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

dreitausendfünfhundert
ledo, 12.4.2006 9:14 MEZ


 
Jetzt wissen wir auch das: halti ist zu beschäftigt, um sich mit Kindereien wie dieser zu abzugeben. http://www.uibk.ac.at/ipoint/news/uni_und_forschun[...] Der Blog gratuliert!

8 Kommentare (< 5340 T)


geggi, 13.4.2006 9:56 MEZ

gratuliere halti, jetzt wo du so viel geld hast mußt du ntürlich mal ne runde schmeißen


Darmok, 12.4.2006 18:02 MEZ

Das heisst Dreieinhalb-TAUSEND!!!


koala, 12.4.2006 14:59 MEZ

Bravo! Weiter so!


R.U.GAY, 12.4.2006 11:33 MEZ

Ich dachte, er haelt gerade einen imaginaeren Bierkrug (i*beer)...


mag.e, 12.4.2006 11:28 MEZ

Was macht er denn mit der Hand? Haut er dem Hrn. Mathes gerade eine rein?


mag.e, 12.4.2006 11:23 MEZ

Auch mir geht das Herz auf, bei so einer Nachricht, weiß ich doch, dass all diese hochdotierten Preise in vollem Umfang stets den Operationen des InfMathPhys-Blog (allen voran Gebein Kagnipsum) zugute kommen. Danke halti!


ledo, 12.4.2006 10:02 MEZ

Ich bin mir sicher, dass in haltis Dankesrede Worte vorgekommen sind wie "ohne die langjährige Unterstützung", "das großartige wissenschaftliche Umfeld von Infmathphys", "niemals denkbar ohne Einbettung in exzellente Forschergemeinschaft", "aufrichtigen Dank aussprechen", "auf weitere fruchtbare Zusammenarbeit hoffen", ...


R.U.GAY, 12.4.2006 9:37 MEZ

Ja, Gratulation...es waere jetzt angebracht dem InfMathPhys-Konsortium fuer die jahrelange Unterstuetzung zu danken. Ausserdem faellt mir gerade ein, dass, haetten wir dies etwas freuher gewusst, wir ihm auf schnellstem Wege ein InfMathPhys-T-Shirt zukommen haetten lassen muessen, welches er bei seiner Preisverleihung haette anziehen muessen...


<< zurück