(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Kein Boiler
ledo, 29.1.2006 18:57 MEZ


 
Inzwischen hat der Wackelkontakt ausgewackelt. Ihr erinnert euch, in meiner neuen Wohnung im Bielofelde war ein Paradoxon der Elektrotechnik zu bewundern. Dieses hat sich inzwischen in Wohlgefallen aufgelöst, die Lampe funktioniert bei jedem Einschalten. Ganz von allein.

Dafür bin ich draufgekommen, dass die gute Wohnung doch einer Sache entbehrt, die heutzutagige Wohnungen westeuropäischen Standards normalerweise schon aufweisen. Sie hat keinen Boiler. Das Wasser kommt nur aus dem Durchlauferhitzer. Naja. Damit muss ich jetzt leben.

11 Kommentare (< 5556 T)


opa, 31.1.2006 13:11 MEZ

I sogs glei, i wors ned.


master pain aka betty, 31.1.2006 13:03 MEZ

na loss steckn! boaahhhh... naaaaaaaaa. schmeeeerz. der is soooooo olt...


Bösel, 31.1.2006 8:54 MEZ

Er hat sogar ein internationales - weil indisches - WC: jenseits des Ganges.


roli, 30.1.2006 13:20 MEZ

Knacken. Er hat sich quasi die Harpfn in die Küche gestellt. A Wonsinn heast, die fremdn Völka. Zum kacken hat er ein eigenes Zimmer, aber ohne Licht, zumindest war das vor zwei Wochen so.


Jano Nym, 30.1.2006 12:41 MEZ

Das stimmt nicht ganz!

Kommt ganz drauf an, wieviele Arbeitskollegen du hast!

Hast du 8 Arbeitskollegen und nur einer glaubt an Bielefeld, würde das doch heißen, dass sich sein Problem auf 1/8 reduziert hat!


mag.e, 30.1.2006 11:33 MEZ

Knacken oder kacken?


R.U.GAY, 30.1.2006 9:57 MEZ

Und nach wie vor behaupten meine Arbeitskollegen (bis auf einen), dass Bielefeld nicht existiert, was dein Problem ebenfalls zu keinem reduziert. Vielleicht hilft dir diese Ueberlegung...


roli, 30.1.2006 9:02 MEZ

Heißt das, du mußt in deiner neuen Wohnung nicht nur in der Küche knacken, sondern auch dort duschen, resp. deinen Körper mit einem Waschlappen, den du in der Spüle tränkst, benetzen?


mag.e, 30.1.2006 0:42 MEZ

Ist aber dennoch eine schicke Konstruktion, einem Doktor der Mathematik durchaus würdig.


Jano Nym, 29.1.2006 19:49 MEZ

Sehr schade, da geht doch der ganze Flair einer Studentenwohnung verloren.

Hast du wenigstens Regale aus Betonziegel und Schalltafeln gebaut, die du von ner Baustelle entwendet hast?


ledo, 29.1.2006 18:59 MEZ

Ah ja, übrigens stammt das obige Foto nicht aus meiner Wohung. Nur falls das jemand geglaubt haben sollte.


<< zurück