(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Herr Bösel, i glaub, Sie san gonz anfoch a deppertes, ignorantes Oaschgeigerl
ledo, 7.9.2005 11:39 MEZ


 
Heute ist ein besonderer Tag. Der heutige Abend bringt etwas Besonderes, welches der Grund dafür ist, dass wir nicht in Innsbruck, Lausanne, Mainz, Bielefeld, Boulder, Triest, Mali Losinj, Ericeira oder wo auch immer sein sollten, sondern ausnahmsweise einmal in Wien. Hier http://www.volkstheater.at/ gibt es heute eine Premiere.

5 Kommentare (< 5700 T)


ledo, 8.9.2005 17:24 MEZ

Da http://oe1.orf.at/inforadio/55631.html?filter=5 kann man hören, wie das ist. Kingt irgendwie ganz anders als der Film.


necropedophil, 7.9.2005 22:24 MEZ

Und der Klassiker schlechthin:

"Wie viele Zähne hat der weibliche Buckelwal?"


Heinzi Bösel, 7.9.2005 16:46 MEZ

Wonns hernehmen, neinzg Prozent von de Wirt kennens song, zu hundert Prozent san des Trotteln.


kurt fellner, 7.9.2005 14:52 MEZ

"Herr Bösl, wenn Sie noch einmal Scheißn sagen, kann ich mit Ihnen nicht mehr zusammenarbeiten. Haben wir das jetzt abgesteckt?"


schwarzerkaffee, 7.9.2005 14:19 MEZ

wenn sie noch einmal schäss'n zu mia sogn, ...


<< zurück