(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

MR Collaboration Distance
roli, 16.7.2005 18:24 MEZ


 
Soeben habe ich einen nicht enden wollenden Quell der Unterhaltung entdeckt: http://www.ams.org/msnmain/cgd/index.html

Die AMS stellt da ein Tool zur Verfügung mit dem man den Abstand bzw. den kürzesten Weg zwischen Mathematikern bestimmen kann und zwar graphentheoretisch. Die Ecken dieser Graphen sind die Mathematiker und zwei Ecken resp. Mathematiker werden durch eine Kante verbunden, falls sie gemeinsam publiziert haben.

Es stellt sich etwas äußerst Mächtiges heraus: Der Abstand zwischen Otmar Scherzer und Pierre-Louis Lions ist genau 1, d.h. es gibt einen Weg von O.S. zu P.-L. L. im Graphen, der nur zwei Kanten lang ist und über eine Ecke führt. Diese Ecke heißt übrigens Stanley Osher. schwarzerkaffee und matz bekommen jetzt vermutlich feuchte Hände, da sie die Gelegenheit, selbst Lions-Zahl 1 zu erreichen, in Lake-Arrowhead leichtsinnig verstreichen ließen. Trost mag ihnen spenden, dass sie in Bälde vielleicht Lions-Zahl 2 erreichen könnten.

16 Kommentare (< 5750 T)


schwarzerkaffee, 18.7.2005 11:25 MEZ

Es gibt keinen Weg zwischen Ernst Zermelo und Richard Dedekind. Ich bin sehrr traurig.


schwarzerkaffee, 18.7.2005 11:24 MEZ

Es gibt keinen Weg von Call Rider zu Richard Dedekind. Erschütternd.


schwarzerkaffee, 18.7.2005 11:23 MEZ

es gibt keinen Weg von Richard Kowar zu Richard Dedekind.


koala, 18.7.2005 11:10 MEZ

O. Loos und K. Kuhnert haben eine Distanz von 7. Wäre das dann mehr als unendlich. Wäre das passend?


spock, 18.7.2005 10:57 MEZ

Faszinierend.


mag.e, 18.7.2005 10:52 MEZ

Anscheinend hat ja jeder Mensch zu jedem beliebigen anderen eine Bekanntschafts-Distanz von 6, somit ist eine Kollaborations-Distanz von 6 schon fast mit unendlich gleichzusetzen.


schwarzerkaffee, 18.7.2005 8:35 MEZ

Der James Wu ist vom Martin Hanke 6 entfernt


schwarzerkaffee, 18.7.2005 8:33 MEZ

Richi hat Wiles Zahl 6


koala, 18.7.2005 8:32 MEZ

Die Distanz zwischen O. Loos und U. Oberst ist 5. In Zimmernummern wäre sie 1 gewesen.


schwarzerkaffee, 18.7.2005 8:31 MEZ

markus haltmeier hat pauer zahl 7


schwarzerkaffee, 18.7.2005 8:29 MEZ

Der Franz hat Lions Zahl 4


schwarzerkaffee, 18.7.2005 8:27 MEZ

O.S. hat Loos Zahl 6


ledo, 18.7.2005 8:16 MEZ

Es war schon immer so, geehrter Kollege mag.e, und es wird immer so sein. Besonderer Dank gebührt dir als Schöpfer dieses Wunderwerks der Technik und der Kultur.


mag.e, 17.7.2005 20:20 MEZ

Jetzt auf einmal... da sülzt er...


ledo, 17.7.2005 14:19 MEZ

In der Tat ein sehr sehr amüsantes tool, Herr Kollege roli. Ich bin sozusagen very amused. Hach ja, was mir der Blog schon an schönen Stunden bereitet hat. Was würde ich ohne ihn, meinen täglichen Begleiter, nur machen.


mag.e, 16.7.2005 22:05 MEZ

Das nennt sich dann Lions-Skala... Übrigens werde ich beim Besuch der Seite zur Eingabe eines Passworts aufgefordert.


<< zurück