(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Felsengeggis und Sumpfgeggis
ledo, 22.4.2005 8:00 MEZ


 
Ein neuer Tag nach einem merkwürdigen Tag. Es ist mir eine Ehre, den ersten Eintrag in Jahr 2 zu verfassen.

Diesen Eintrag kann ich nur deswegen verfassen, weil ich von meinen Gangstaz von der Band im 8. Stock immer wieder mit gutem Material versorgt werde, wie zum Beispiel obigem Bild. Nach kurzer Recherche findet man heraus:

Sumpfgeggis sind grün, können tauchen und schwimmen, Felsgeggis sind rot, können klettern und klimmen. Noch nie hat ein Sumpfgeggi einen Felsgeggi gesehen - und umkehrt. Trotzdem leben die Geggis in Feindschaft. Da begegnen einander eines Tages die Geggikinder Gil und Rokko und beschließen, Freunde zu werden.

Im Gegensatz zur Hommingberger Gepardenforelle gibt es Geggis wirklich.

15 Kommentare (< 5835 T)


geggi, 22.4.2005 15:25 MEZ

also eigentlich sind meine liebsten hobbies folgende:

1) von rechts nach links schreiben
2) im liegen umfallen
3) vertikalschwitzen und invers vorwärtslaufen.
4) von ast zu ast schwingen (nur falls bäume vorhanden)

mfg: geggi


[anonym], 22.4.2005 13:52 MEZ

Nach eigenen Aussagen, ist Geggi das Schwimmen lieber als das Klettern.


R.U.GAY, 22.4.2005 13:41 MEZ

Ich werde das dann in den Natwi-Blog stellen...vielleicht findet sich ja eine Biologin...ich werde mich bemühen, Herr Zangislav, denn ich kann es nicht ertragen, dass Sie noch immer nicht Ihre wahre Zugehörigkeit erkannt haben.


geggi, 22.4.2005 13:29 MEZ

das buch kenne ich schon lang. ich hab es sogar selbst zuhause. zu welcher spezies ich gehöre weiß ich nicht aber ich würde dem Vorschlag vom ruggi gern folge leisten und mich von einer biologin untersuchen lassen um das festzustellen.

ps.: schöne grüsse an die mama von der christl.


roli, 22.4.2005 13:24 MEZ

und manchmal macht nicht einmal ein strich einen unterschied zwischen roli und roli.


roli, 22.4.2005 12:57 MEZ

Offensichtlich macht ein kleiner Strich den Unterschied zwischen roli und roli...traurig, traurig...


roli, 22.4.2005 12:55 MEZ

Es ist hoffentlich jedem klar, dass dieser Mumpitz nicht von mir stammt.


roli, 22.4.2005 12:42 MEZ

Sollte Deine Mama nicht eher roliforscherin sein?


monz.tar.bz2, 22.4.2005 11:56 MEZ

vielleicht sein da geggi und die schrischtl jo gschwischta


koala, 22.4.2005 10:54 MEZ

Liebe Christl, was weiss Deine Mama über unseren Geggi? Warum interessiert sie sich für ihn?


ein geprägter, 22.4.2005 10:45 MEZ

das absolute chefbuch!!!!!


, 22.4.2005 10:22 MEZ

Vielleicht sollten wir ja einfach testen, wie gut er taucht, schwimmt, klettert und klimmt. Oder eine neue Spezies, ein Mathematikgeggi, also ganz was Komisches.


ledo, 22.4.2005 9:08 MEZ

Die kann sicher auch sagen, zu welcher Sorte der Zangislaw gehört. Ich persönlich tippe ja auf Sumpf.


christl, 22.4.2005 9:06 MEZ

falls sich jemand ganz extrem dafür interessiert - kann er sich das buch von mir ausleihen ... (meine mama ist quasi geggiforscherin)


R.U.GAY, 22.4.2005 9:01 MEZ

Und zu welcher Sorte gehört jetzt unser Geggi? Oder muß ich gar erst eine Biologin fragen?


<< zurück