(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Pi-Tag
dr.e, 14.3.2005 9:05 MEZ


 
Vielleicht kann sich noch jemand an den obskuren Verein "Freunde der Zahl Pi" erinnern, welcher im Eintrag [ http://infmathphys.inter.at/comments.php?code=entr[...] ] vorgestellt wurde. Nun feiert diese okkulte Gemeinschaft heute den Pi-Tag, 3/14. Vielleicht wollen wir diesen Anlass auch für eine kleine Festivität nutzen...

Der aufmerksame Betrachter wird sich wundern, warum in guter alter P.M.-Tradition der werte Herr Einstein diesen Eintrag ziert. Nun, dies ist außerdem sein Geburtstag, der zum ersten Mal vor 126 Jahren in Ulm gefeiert wurde und immerhin ist 2005 das famose "World Year of Physics" das speziell in seinem Angedenken steht. Dazu aber gewiss noch mehr - später mal.

5 Kommentare (< 5737 T)


ledo, 14.3.2005 16:11 MEZ

Nur damit ihr es wisst: Von mir aus könnt ihr auch "Datums" oder "Datümer" schreiben, wenn ihr wollt.


Sprachreiniger, 14.3.2005 15:56 MEZ

Bitte lieber Matthias, der Plural von "Datum" ist "Daten".


matz, 14.3.2005 15:08 MEZ

In Österreich schreibt man Datume so: 3,14,2005.


mag.e, 14.3.2005 9:30 MEZ

Egal, hauptsache Pi-r trinken.


ledo, 14.3.2005 9:20 MEZ

Komisch, 3/14 ist doch kleiner als 1, kommt also nicht einmal in die Nähe von pi.


<< zurück