(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Neues aus dem Lagerhaus
koala, 15.2.2005 8:40 MEZ


 
Gestern wurde ein Kuvert mit einer Pirchner-CD und einer Rechnung vom Edlen von Welsberg für Ledo bei uns im Lagerhaus 8/17 abgegeben. Er erwartet im Gegenzug dafür ein Buch von Ledo. Und 2 Schraubenzieher sind auch noch abzuholen, ich weiss leider nicht mehr, von wem.

9 Kommentare (< 5906 T)


koala, 15.2.2005 12:17 MEZ

Ja aber diese Paradeiser sind ja in Südtirol zwischengelagert, soweit ich mich erinnere. (Oder waren es Äpfel in Südtirol und die Paradeiser woanders?) Dann ist sicher schon Sugo draus gemacht worden, mit dem die Südis ihre billigen Leiberln anpatzen.


klus, 15.2.2005 11:55 MEZ

Ausserdem moechte ich noch an das immer noch ungeloeste Problem der PARADEISER erinnern, die seit gut drei Jahren im Zwischenlager lagern. Nicht.


koala, 15.2.2005 11:31 MEZ

Wir haben auch einen Wolf und einen Kohlkopf im Lagerhaus. Allerdings nur ein Boot, indem man immer nur 2 der 3 Dinge auf einmal transportieren kann. Wie bringt man den Kohlkopf über den Inn, ohne dass das Schaf den Wolf belästigt?


schwarzerkaffee, 15.2.2005 11:29 MEZ

Stellen Sie sich vor, Sie besitzen 10 Tonnen Baumwolle und 5 Schafe. Sie wollen diese Ware möglichst schnell an 3 Kunden liefern, wobei Sie auch drei Lagerhäuser besitzen. Das erste Lagerhaus kann 1 Schaf und 100 Tonnen Baumwolle speichern, das zweite 3 Schafe und 10.000 Tonnen Baumwolle, das dritte 100.000 Schafe und 1 Kilo Baumwolle. Der erste Kunde will 10 Mrd. Schafe und keine Baumwolle, der zweite Kunde weder noch der dritte will auch nichts. Wie müssen Sie die Lagehäuser optimal auf die Schafe verteilen, sodass

a) das erste Schaf möglichst viele Kunden hat,
b) der erste Kunde auch weder Schafe noch Baumwolle will,
c) das erste Lagehaus nach möglichst kurzer Zeit voller Kunden ist.

Geben Sie für c) einen Algorithmus (Pseudocode) an. nicht.


klus, 15.2.2005 10:54 MEZ

Also ich habe aus einem misslungenen Warentermingeschaeft eben 10 Tonnen Baumwolle und 5 Schafe erstanden. Soll demnaechst ins Lagerhaus gebracht werden.


roli, 15.2.2005 10:32 MEZ

Jetzt ein Quiz für alle blogger: Ledo hat seit kurzem eine Kombizange. Ich habe keine mehr. Was sagt uns das? Und wer ist in Wirklichkeit der Sprachreiniger?


ledo, 15.2.2005 10:02 MEZ

Natürlich habe ich nie eine Kombizange aus rolis Besitz bekommen, weshalb ich auch nicht verpflichtet bin, ihm eine solche zurück zu geben. Wozu hätte mir der roli auch eine Kombizange geben sollen? Ich bin ja selbst stolzer Besitzer einer solchen.

Offensichtlich will sich der gute roli gerade auf sehr raffinierte Art und Weise eine Kombizange erschleichen.

Das Buch für den Michl ist schon auf dem Weg, und zwar zusammen mit 2 CDs.


koala, 15.2.2005 9:02 MEZ

Gerne, natürlich bewahren wir die Schraubenzieher auf. Sind eh recht praktisch. Eine Kombizange wär allerdings auch nicht schlecht...


roli, 15.2.2005 8:52 MEZ

Die Schraubenzieher gehören mir. Fast möchte ich sagen: "Die sind meins, mains, mainz...". Bruahahahaha. Ich habe sie ledo zusammen mit einer Kombizange geliehen. Die Kombizange werde ich, wie es aussieht, nie wieder sehen. Da es momentan für mich recht schwierig ist, die Schraubenzieher in 8/17 abzuholen, wäre ich dankbar, wenn ihr sie fern von geckis Schreibtisch aufbewahren würdet, bis sich jemand erbarmt und sie für mich abholt.


<< zurück