(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

La évaluation du institut
ledo, 29.1.2005 17:05 MEZ


 
Heute ist also die mit Spannung erwartete Evaluation. Da ich ein Mann von Welt bin und 2 der Evaluatoren persönlich kenne, habe ich dem einen der beiden mir bekannten Evaluatoren gleich gesteckt, dass er in Ibk das beste Mathematikinstitut von allen sehen wird. Dies wird ihm schon nach kurzem Check des Kaffeegeschirrs klar werden. Also fürchtet euch nicht, diese Wiese ist eine gemähte.

Zufällligerweise ist heute in der Tageszeitung der Wahl ein Artikel http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=sp&a[...] über die Evaluation als solche (insbesondere nicht über die Evaluation als Speckknödel), geschrieben vom bekannten Philosophen Konrad Paul Liessmann. Wie nicht anders zu erwarten, hält er davon gar nichts, und das in höchstem Maß. Ist auch ganz unterhaltsam, einmal sowas zu lesen.

13 Kommentare (< 5919 T)


ledo, 29.1.2005 18:07 MEZ

Verdammt, ich werde es nie lernen.


klus, 29.1.2005 18:06 MEZ

Du musst wissen, dass ich unberechenbar und gefaehrlich bin. Man sollte nie etwas "glauben" oder "annehmen".


ledo, 29.1.2005 18:02 MEZ

"Ci si conosce...", wie der Spaghettifresser sagt.

Olte Wurschthaut, ich habe geglaubt, du gehst samstags nicht auf die école?


klus, 29.1.2005 17:58 MEZ

Jojo, ich seh schon. Aeusserst interessant ist das. Wie heisst es doch so schoen: "Man kennt sich..."


ledo, 29.1.2005 17:37 MEZ

Ach so, inzwischen hat der koala eh schon verraten, dass ich (und er) die gute Eva kenne (kennt). Jojo, so is des holt.

koala, sei vorsichtig mit deinen Äußerungen! Man weiß nie, wer diesen Blog alles liest. In diesem Fall ist es zwar sehr unwahrscheinlich, dass du deswegen getötet wirst, aber falls es doch eintreten sollte, dass er das liest, dann wird dein Tod ein qualvoller sein.


ledo, 29.1.2005 17:33 MEZ

Evolutoren, ha ha, sehr lustig, in der Tat! Ein Wortwitz, nicht?

Wenn einer der beiden nickenden Evaluatoren ein Evaluator war und der andere eine Evaluatorin, dann stimmt deine Theorie. Ansonsten siehst du schon, dass ich der Pate bin. Das habe ich mir vom klus abgeschaut. Und vom koala.


koala, 29.1.2005 17:30 MEZ

Der Kört war heute überhaupt nicht sehr präsent. Ich denke, der schäumt nicht wegen des Artikels, sondern so...


koala, 29.1.2005 17:29 MEZ

Auch die Eva Bayer-Fluckinger kennt den Ledo, zumindest sollte sie! Auch sehr mächtig.


ledo, 29.1.2005 17:29 MEZ

rtl


schwarzerkaffee, 29.1.2005 17:26 MEZ

Während der Evaluation, genauer gesagt während der Besprechung mit dem Mittelbau am Nachmittag, kam die Rede auf ausgewanderte Studenten aus Innsbruck. FP ließ es sich nehmen den werten Herrn ledo zu erwähnen ("Einer ging sogar nach Bielefeld"), woraufhin 2 der Evaluatoren (ich habe insgeheim jene Gäste, die sich mit partiellen Differentialgleichungen befassen als "Evolutoren" bezeichent und finde dies sehr lustig...) sich wissend zunickten und "der Lederer" sagten. Daraufhin der Pauer: "Ja, der Lederer". Ich schätze es handelt sich um die beiden Bekannten. Falls nicht, wäre das sehr mächtig.


koala, 29.1.2005 17:26 MEZ

Wer ist der Kö?


ledo, 29.1.2005 17:23 MEZ

Ich fürchte, dieser Artikel wird den Kö zu emotionalen Höchstleistungen (Schaum vor dem Mund) bringen...


koala, 29.1.2005 17:21 MEZ

Hih, genau der Artikel ist mir auch aufgefallen. Ich habe ihn schon ins Lager gehängt :-)


<< zurück