(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Der Sprachreiniger
ledo, 7.1.2005 11:28 MEZ


 
Nein, ich habe mir für das neue Jahr keine guten Vorsätze gemacht. So wie jedes Jahr. Der Grund, warum ich jetzt etwas ändern werde, ist nicht das neue Jahr, sondern eine kürzlich von Seiten des ehrenwerten mag.e begangene sprachliche Barbarei ersten Ranges. Ich will sie später präsentieren, zuerst zu meinem Projekt:

Von nun an werde ich mich im Blog als Sprachreiniger betätigen. Darunter verstehe ich aber nicht das Korrigieren von Rechtschreibfehlern - schon allein deswegen, weil ich dazu nicht kompetent bin. Mein Plan ist ein anderer: Ich werde alle Arabellakiesbauerismen wie "mal", "gerade mal", "das Teil", "rüberkommen", "rüber", "raus", "rein", "rauf", "runter" und dergleichen mehr verfolgen und brandmarken.

Nun zur oben erwähnten Barbarei. mag.e schreibt im Kommentar von 5.1.2005 13:35 MEZ zu seinem Tomatensaft-Eintrag http://rollenspiel.inter.at/infmathphys/comments.p[...] "Wäre aber sehr dankenswert, ledo, wenn Du das nächste mal im Dienste des Blogs eine Untersuchung im Flugzeug startest". Was fällt uns auf? Genau! mag.e ist vor lauter Verweundung der Entgleisung "mal" schon derart verdorben, dass er nicht erkennt, dass in diesem Satz das "Mal" KEIN Arabellakiesbauerismus ist, sondern das korrekte, wahre, schöne und gute "Mal", welches man groß schreibt. Das "mal", welches mag.e und andere ständig verwenden, ist hingegen ausnahmlos durch "einmal" zu ersetzen.

Dieser Kommentar hat bei mir das Fass zum Überlaufen gebracht. Macht euch gefasst, dass es von nun an keine Gnade mehr geben wird.

9 Kommentare (< 5940 T)


ledo, 7.1.2005 14:26 MEZ

Wenn Sie so etwas schreiben, dann merkt man, dass Sie gar nichts verstanden haben.


schwarzerkaffee, 7.1.2005 14:17 MEZ

ach kommt, lasst mal. ich glaube ledo kriegt das nicht so rüber, wie er meint. er ist ja gerade mal ein - zwei jahre in deutschland, da kann er noch nicht genug von haben. oder was sagt der wecker? das ist nur wieder mal falsch rübergekommen. dass ist allemal ne kurze vorübergehende mal-funktion des monokloiden linguistischen diskrepanz .. äh ... äh, ja halt sprachzentrum, oder wie dat teil nun mal heißt. nun ja .... malzeit.

ps: mag malen nach zahlen, manner mag man eben und milch macht müde männer munter (a.k. milk - white energy)


roli-fan, 7.1.2005 13:52 MEZ

eine in ihrer kürze und klarheit schwer zu übertreffende bemerkung. ein spitzenplatz im voting für "post des jahres 2005" scheint mir mehr als angebracht, mein ich mal.


roli, 7.1.2005 13:47 MEZ

ledo scheint wieder mal besonders fad zu sein.


ledo, 7.1.2005 12:11 MEZ

Und wo wird http://dict.leo.org gemacht? Bei den Piefkes. Viel interessanter als dort wäre es, hier http://www.degruyter.de/rs/bookSingle.cfm?id=IS-31[...] nachzusehen.


mag.e, 7.1.2005 11:59 MEZ

Ich hab gerade bei http://dict.leo.org recherchiert. Interessanterweise sind dort die meisten Arabellerkiesbauerismen mit "ifml." markiert (man suche nur mal nach "mal"). Ich vermutete schon, dass diese Abkürzung für "inexisting formal markup language" oder Vergleichbares steht, und so falsch lag ich gar nicht, belehrt mich doch die Abkürzungsseite, dass es "informal (informell, formlos)" bedeutet. Interessant deshalb, weil wir ja quasi auch eine informelle Vereinigung sind.


ledo, 7.1.2005 11:52 MEZ

"Grad" geht. Allerstrengstens verboten (wie es im "Räuber Hotzenplotz" heißt) ist "gerade mal". Der größere Staubsauger täuscht dich nicht, sondern gefällt mir besser.

Dass ich mit meinem Vorhaben solche Scherze wie "das nächste mal" provoziere, war mir schon klar...


mag.e, 7.1.2005 11:48 MEZ

Spinn ich jetzt oder ist der Staubsauger grad größer geworden? (Und darf ich "grad" schreiben, müsste ja "gerade" heißen.)


mag.e, 7.1.2005 11:47 MEZ

Ich will mich beim Herrn Dr.phil.germ. ledo bedanken, dass er freiwillig für korrekten deutschen Sprachgebrauch in diesem unserem Blog sorgen will. Diese meine Entgleißung ist mir natürlich äußerst peinlich, es ist sozusagen ein "Mal", das mich brandmarkt und zum Vergewaltiger der deutschen Sprache abstempelt. Ich hoffe sehr, dass mir das - mit ledos Hilfe - nicht mehr passiert. Bis zum nächsten mal.


<< zurück