(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Bug
ledo, 6.12.2004 18:42 MEZ


 
Letzte Woche haben sich einige von euch vielleicht gewundert, warum ich knapp hintereinander zwei Kommentare verfasst habe, die von sehr gegensätzlichem Inhalt waren. Ich meine den zweiten und den dritten Kommentar zum Eintrag 'Geburtstag' vom 2.12.2004 14:06 MEZ. Vielleicht haben sich einige von euch auch darüber gewundert, wie es sein kann, dass der erste dieser beiden Einträge offensichtlich von mir ist, während der zweite dieser beiden Einträge offensichtlich von roli ist.

Der Grund dafür dürfte ein Bug im Blog sein. Ich will das kurz erläutern. An jenem Tag wollte ich mich - natürlich als ledo - einloggen, und habe dafür meinen Benutzernamen und mein Passwort eingetippt. Die Authentifizierung hat wunderbar geklappt, doch siehe da: Ich war nicht als ledo eingeloggt, sondern als griff! Da ich natürlich dem werten griff keinen Schaden zufügen will, habe ich mich wie jedes menschlich reife Mitglied einer zivilisierten demokratischen Gesellschaft schnell wieder ausgeloggt. Bei meinem zweiten Einloggen - natürlich wieder als ledo - hat die Authentifizierung dann so geklappt, wie sie klappen sollte: Ich war tatsächlich als ledo eigeloggt.

Nun vermute ich, dass es dem roli an jenem Tag auch so ähnlich ergangen ist: Er wollte sich als roli einloggen, doch plötzlich hat er sich als ledo eingeloggt gefunden. Sozusagen in der Haut seines schlimmsten Feindes. Wie wir alle wissen, besitzt roli all jene Eigenschaften, die ich oben aufgezählt habe, nicht. Deswegen hat er sich nicht entblödet, auf hahnebüchene Weise einen Kommentar zu schreiben, der so klar als Fälschung zu identifizieren ist wie die krakelige Unterschrift 'Papa' im Mitteilungsheft eines durchschnittlichen Volksschülers. In einer gewissen Weise macht das seinen Kommentar ja wieder sympathisch.

mage, danke fürs Hochlebenlassen!

5 Kommentare (< 5975 T)


mage, 7.12.2004 12:13 MEZ

Nur eigentlich unmöglich, dass eine deterministisch arbeitende Maschine ein solches Quantenchaos produzieren kann. Muss mal meine genialen Codes inspizieren.


griff, 7.12.2004 9:57 MEZ

:) jaja... schon viele mussten das erleben... muss an meinem namen liegen. Eine Art Paradoxon in sich, welches sich auf, mit von Neumann Rechnern verwanndten, Registermaschinen durch pseudozufaelliges alternieren von account daten, vorzüglich des loggins, aeuszert.


ledo, 7.12.2004 9:49 MEZ

Diese Aussage hingegen ist falsch!


ledo, 7.12.2004 8:15 MEZ

Der Eintrag ist echt. Dieser Kommentar auch.


matz, 6.12.2004 23:04 MEZ

Schreiben jetzt schon mehr als zwei Leute unter dem Pseudonym "ledo" oder soll das authentisch sein?


<< zurück