(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Akkuprobleme
sym, 10.6.2008 15:15 MEZ


 
Nach meiner Suche vor knapp einem Jahr mein Akku-lade problem zu loesen bin ich damals auf eine Loesung mit einer Stromversorgung ohne Kabel gestossen (siehe http://infmathphys.inter.at/comments.php?code=entr[...])

die weniger geruchsfreie dafuer ueberall einsetzbare variante: NoPoPo - Japanische Akkus die sich mit urin laden lassen:
http://winfuture.de/news,34313.html scheint vielsversprechend zu sein ..

viel Spass :)

3 Kommentare (< 3475 T)


Jano Nym, 12.6.2008 18:57 MEZ

Ich mag Urin...nicht nur dass er herrlich gelb ist, nein, er schmeckt auch noch gut!


mag.e, 10.6.2008 16:10 MEZ

Der Name deutet wohl darauf hin, dass es sich noch nicht mit Fäkalien laden lässt.


gue, 10.6.2008 15:42 MEZ

interessant wäre, was man vorher trinken sollte, um eine maximale Leistung herauszubekommen. Z.B.
Gösser vs. Puntigamer oder gar vs. Clausthaler


<< zurück