(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Geschichten aus dem Senat
sym, 15.11.2007 23:58 MEZ


 
Die 'alt-herren' des Senats haben in der heutigen Sitzung drei alte Männer in den Universitätsrat gewählt:Christian Smekal, Oswald Mayr (Industrillenvereinigung) und Hartmut Schiedermair. Mitverantwortlich dafür ist die AG. Diese hat aus meiner Sicht mit Ihren Stimmen den Einzug qualifizierterer und aller weiblichen KandidatInnen erfolgreich verhindert.

10 Kommentare (< 3506 T)


sym, 16.11.2007 17:33 MEZ

jetzt hab ich doch tatsaechl den magreiter auf der liste vergessen, da dieser erst in der sitzung nominiert wurde


Abdhull Fatah Kebab al-Halaalaa masr-Tschnkn, 16.11.2007 17:11 MEZ

ich kann euch ja nur um eines aus tiefstem herzen bitten: DENKT nicht nur - sagt es auch, nein, SCHREIT ES HINAUS! haltet die diskussion am leben!
auf, auf zur WAHRHEIT! erwacht endlich aus eurem schleimerisch-unterwürfigen spiessbürgertum und ab auf die strassen, lassen wir uns diese gesamte braune scheisse nicht länger gefallen! klagt nicht, kämpft! endlich wird den rechten der massen wieder geltung verschafft - für die zukunft unserer wehrlosen kinder damit sie ohne unterdrückung und diskriminierung furchtlos LEBEN!
jeder passive daheimsitzer und rückgratloser ja-sager trägt als teilnahmsloser mittäter zu dieser kapitalistisch-verbrecherischen braunen klassengesellschaftskotze nur bei und wir sehen uns gezwungen diesen dann leider auch als unmenschlicher unterstützer der bonzen-truppen betrachten und damit auch in allerletzter konsequenz behandeln zu müssen - darum bietet dem staatlichen moloch die stirn - LEBT und lasst euch und eure kinder nicht weiter von denen da oben unterdrücken!
es lebe die antiimperialistische stadtguerilla!!!!

nur zum nachdenken: wie so viele unglücke (die vertreibung aus dem paradis, arbeitslosigkeit, die pest, welthunger, und tripper) kam auch die jetzige scheiss-situation nur durch frauen zustande!


naiver parteipolitischer gekraenkter, 16.11.2007 16:25 MEZ

ich mags halt wenn mir leute aus der eigenen kurie ins gesicht luegen.


CATS, 16.11.2007 15:11 MEZ

ich liebe naives parteipolitisches gekraenktsein, ausgetauscht im infmathphysblog - demokrat(...) funktioniert halt nicht fuer alle...
ein tipp zum produktiven politischen diskurs: "kill 'em all - and let god sort 'em out!"
cu (heute abend), mr_fabulous

ps: siehe meinen kommentar zu letzten freitag. mage, bis auf ein paar kleinigkeiten gilt heute selbiges, wir sehen uns!


dr merkwurdige liebe, 16.11.2007 15:03 MEZ

derfma hetzand eigentli wieda auf die sch... öh schimpfn (za wos isn de do de tuat jo ibahaupt nix fia die technickkk) wo die schwoazn s führertum wieda übernumma hom?!?


sym, 16.11.2007 14:30 MEZ

zur wahl standen:

Brandl Regina (Rektorin der Paedak Edith Stein)
Call Ludwig
Eberle Florian (ehem. Referent fuer Budget und Forschung der oesterr. Rektorenkonf.)
Groebner Peter (mitglied des jetzigen unirates)
Grunicke Hans (ex med-uni-rektor)
Hammerl Elfriede (Kolumnistin bei 'Profil')
Lass Lisbeth (Richterin am Verfassungsgerichtshof)
Mayr Oswald (IV)
Reinisch Michaela (Unternehmensberaterin, ehem. Geschaeftsfuerhrin einer NPO (40 Besch.))
Schiedermair Hartmut (Uni Koeln)
Smekal Christian (ex rektor)
Wick Georg (Praesident des. Wissenschaftsfonds FWF)


mag.e, 16.11.2007 10:29 MEZ

Die IV (im Speziellen der Hr. Mayr) hat ja bei der Uni (im Speziellen beim IQOQI ;) schon einen Stein im Brett, da sie zB den Besuch von Theodor Hänsch mitfinanzierte. Klar, dass man sich da revanchieren muss. Und alle drei immerhin langgediente Akademiker, mich würde aber interessieren, wer denn sonst zur Wahl gestanden hätte.


R.U.GAY, 16.11.2007 7:22 MEZ

AG...die schwarze Brut...

http://infmathphys.inter.at/comments.php?code=entr[...]


sym, 16.11.2007 2:55 MEZ

im frust schreibts sich schwerer .. es haette vllt. auch qualifiziertere kandidaten gegeben, der punkt ist eigentlich: dass alle (und insbes. auch die qualifizierteren) Kandidatinnen erfolgreich verhindert worden sind.


sb, 16.11.2007 1:35 MEZ

"weibliche KandidatInnen" find ich gut.


<< zurück