(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Was ist das?
strange zankl character, 17.4.2006 21:12 MEZ


 
Wer erinnert sich von uns nicht an die paedagogisch wertvolle Curiosity Show mit Deane und Rob? Wer wer ist hab ich vergessen, den ohne Schnauzer hatte ich immer lieber -- aber wer nicht?

Im Sinne dieser tollen Show jetzt die eigenliche Frage: Was ist das? Es ist ziemlich billig, ziemlich praktisch und ich weiss jetzt schon nicht mehr wie ich je ohne ausgekommen bin.

Viel Spass beim Raten und Raetseln, hh.

21 Kommentare (< 5479 T)


necropedophil, 18.4.2006 19:29 MEZ

Das heißt gefraggt. GEFRAGGT!!einself1


eltom, 18.4.2006 18:10 MEZ

ich braeucht sowas fuers SOLDAT spielen, da bin ich am Ende jeder Runde immer vor lauter Aufregung in mein Mouse-Kabel eingewickelt und bis ich da wieder rauskomme haben meine Mitspieler mich schonwieder 12 mal hingerichtet...


necropedophil, 18.4.2006 17:29 MEZ

jaja, die Festnetzfraktion...

Obwohl fuer das Headset des Handys wär sowas auch brauchbar, aber das erfordert sicher kompliziertere Technik als so einen "revolving plug".


eltom, 18.4.2006 15:56 MEZ

also wenn ich nicht demnaechst auf WLAN umsteigen wuerde (oder besser gesagt, wieder darauf zuruecksteigen, eigentlich, auch wenn das wort recht ungewoehnlich aber doch ziemlich brauchbar is. find ich zumindest ... zuruecksteigen ... sehr gut, oder wie die ossis sagen "hintersteigen") MUAHAHA .. ups .. jetzt hab ich irgendwo den Faden verlohren ... mit einem untangler waer mir das nicht passiert...


pilum radix, 18.4.2006 15:40 MEZ

"Einfachheit ist das Zeichen des Genies !"

Schön dachte ich zuerst, leider bin ich sehr kompliziert.
Doch dann erkannte mein kleiner Geist :
Oh, wie weit sind mir jene überlegen, die statt den Telefonhörer zu drehen, einen drehbaren Stecker erfinden.
Naja, reicher als ich sind sie jetzt allenfalls!


schwarzerkaffee, 18.4.2006 15:37 MEZ

heeee, wer hat mein apple netzwerkkabel stecker gelöscht??? bin ich euch zu nahe an die tatsächliche lösung gekommen?? die haben sich getarnt (die säue)


strange zankl character, 18.4.2006 15:03 MEZ

Wer erinnert sich nicht an die schoene Show Gluecksrad mit ??? ? In dieser Manier moechte ich sagen:
"Ich moechte loesen:"
Es ist ein Untangler. Beschreibung dieses tollen Stuecks ist z.B. unter www.untangler.de

Orginalzitat mag.e: "Fuer Quantenphysiker ist das sicher von Vorteil, wenn sich das Untangled ..."
muhahahaha.


Darmok, 18.4.2006 14:41 MEZ

90.000 und ihr Schiff!


eltom, 18.4.2006 14:01 MEZ

er hat geschrieben "ziemlich billig"!!! hast du schon mal was von apple gesehen, das ziemlich billig war??? Ein Netzwerkkabelstecker von apple kostet sicher mindestens 10.000 € :D


Jano Nym, 18.4.2006 13:53 MEZ

Ein vollautomatischer Druck-Irrigator, den man mit handelsüblichen Easy-Patronen betreiben kann?

Muahaha...da kann ich den SZC gut verstehen, wollte mir auch schon immer mal nen Liter Glycerinlauge mit zwei bar in den Dickdarm jagen lassen! Hooray!

* Nie wieder lästige Hackensuche oder peinliche Fragen an seine hetero WG-Mitbewohner.
* Völlige Frische und Wohlbefinden in nur kürzester Zeit.
*Kein lästiges Warten auf seinen Sexual-Partner, wenn vorher Chilli gegessen wurde.
* NEU! In 10 Trendfarben erhältlich!


mag.e, 18.4.2006 13:49 MEZ

Es sieht auch ein wenig wie Glühbirnen-Fassungen aus. Oder vielleicht ein bunter Wiederverschließer für Weinflaschen.


schwarzerkaffee, 18.4.2006 12:36 MEZ

Wäscheklammer


strange zankl character, 18.4.2006 12:32 MEZ

Als zusaetzlich Hilfe (weil der Griff grad gemeint hat, es sei eine Wodka-Flasche-mit-zusaetzlichem-Fetzen-drin).

Es ist ca 3-5 cm. Nein, auch kein Mini-Wodka.


griff, 18.4.2006 12:31 MEZ

Ich habs! querliegende Molotow Cocktails! Die kann man immer gebrauchen.


mons.tar.bz2, 18.4.2006 11:25 MEZ

i bin ma sicha, das es a : nasenhaarzwicker
isch


strange zankl character, 18.4.2006 9:49 MEZ

Der Eltom war schon sehr knapp dran. Morgen werde ich das Geheimnis lueften. Soll nur der Griff auch mal seine mausgrauen Zellen anstrengen.

@Eltom: Obwohl ich weder Schwul noch Tunte bin (eher sowas dazwischen...) hab ich eine Einfaedelhilfe fuer den Faden ins Nadeloehr. Wenn ich zuhause bin und es nicht vergessen hab, dann mach ich ein Photo und zeig es Dir. Sowas muss man mal gesehen haben.

@mag.e: das mit dem Klopapier ist gar keine schlechte Idee. Sollte man vielleicht mal ausprobieren. Bis jetzt hab ich immer "Die Neue" genommen.


eltom, 18.4.2006 9:09 MEZ

ICH GLAUB ICH WEEEEEIS ES!!!
ist das vielleicht eine Einfaedelhilfe???? So ein kleines Blechteil mit dem man VOLLE leicht nen Faden durch das Nadeloer bekommt??? ICH GLAUB SCHON GELL???

JAJA wirklich seeeehr hilfreich ... wenn man schwul oder ne tunte is...


schwarzerkaffee, 18.4.2006 7:14 MEZ

Internet?


mag.e, 17.4.2006 22:21 MEZ

@sb: das impliziert aber, dass s.z.char. früher keines verwendet hat. ;-)

Hat es was mit den bunten Dingern am Bild zu tun?


Huaba Bauer, 17.4.2006 22:16 MEZ

Mai Söbabrännda! Dea is volle billig, wei beim Billa san de Zweschtgn grad im Anbebot und volle praktisch a, weilstn ned nua saufn kust, na, du kust a damit den Rohst vu deim Traktor wegmocha, jawoih!


sb, 17.4.2006 22:15 MEZ

Mein Tipp: Toilettenpapier. Weil?

* unerreicht in Handling und Interfacedesign
* vernachlaessigbare Herstellungskosten
* beste Zukunftssicherheit
* Abfallentsorgung entfaellt, weil ab initio in Technologie eingeplant


<< zurück