(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Yet Another Filmabend
eltom, 13.4.2006 18:51 MEZ


 
Gestern gewesen im Kino Fallmerayerstraße.

Playlist:
1.The Devil's Rejects
2.Ghost Ship
3.Hellraiser IV
4.Welcome to the Jungle
5.Dazed and Confused

Zuerst gar lustiges Gemetzel von Rob Zombie, dessen Name anscheinend nicht unbedacht gewählt wurde.
Danach ein eigentlich recht guter Film über einen netten Geisterkan.
Zur Halbzeit einer der schlechtesten Filme, welche meine armen, rotgeränderten Augen jemals sehen mussten.
Mit einem Film, der nach einem Liedtitel von Guns'n'Roses benannt ist in die Zielgerade und
zu guter letzt ein klassisches Schmankerl: Ben Affleck mit der wohl besten Frisur, die er je hatte und haben wird.
Zu bedauern ist die recht hohe Ausfallsquote, als ich nach dem letzten Film um ca. 6:20 gähnend (und etwas angeheitert) zu meinem Bus schlenderte, waren alle Mitstreiter bereits verschwunden.

2 Kommentare (< 5483 T)


Jano Nym, 14.4.2006 10:53 MEZ

Naaaaaaaaaaa....

TDR is das preisgekrönte Sequel!

"House of thousand Corpses" Haus der tausend Leichen ist so ziemlich wortgetreu mit "Haus der tausend Leichen" übersetzt worden!

Und was die Frisur von Ben "Buttman" Afflek angeht, so kann ich an dieser Stelle nur Mallrats empfehlen.


[anonym], 13.4.2006 21:26 MEZ

Weil ich grad den Herrn da links unten im Bild wiedererkannt habe und den Namen Rob Zombie vernommen hab: Ist das der Schund, der auf deutsch das Haus der Tausend Leichen heisst?


<< zurück