(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Ein Spässchen
schwarzerkaffee, 10.4.2006 10:44 MEZ

Der Herr Kollege Fuchs hat mich gerade auf folgenden Eintrag auf MathWorld aufmerksam gemacht:

If S is any nonempty partially ordered set in which every chain has an upper bound, then S has a maximal element. This statement is equivalent to the axiom of choice.

Renteln and Dundes (2005) give the following (bad) mathematical jokes about Zorn's lemma:

Q: What's sour, yellow, and equivalent to the axiom of choice? A: Zorn's lemon.

Q: What is brown, furry, runs to the sea, and is equivalent to the axiom of choice? A: Zorn's lemming.

Das finde ich sehr sehr lustig.

29 Kommentare (< 5478 T)


koala, 12.4.2006 7:57 MEZ

Tick, Trick & Track?


eltom, 11.4.2006 13:47 MEZ

Tja wo ist jetzt seine Schlauheit Kaiser Pedo der I.


griff, 11.4.2006 12:42 MEZ

meina!


roli, 11.4.2006 10:38 MEZ

Fresse Junge, sonst gibts was mit dem Lineal. Hier wird sich nicht freiwillig gemeldet.


griff, 11.4.2006 9:37 MEZ

i weisz es i weisz es! darf i sagen i i i i i!


strange zankl character, 11.4.2006 9:37 MEZ

>Auslassungen mehrerer Worte oder von ganzen
>Teilsätzen müssen durch drei Punkte und Klammern
>(z.B. (...) oder [...]) kenntlich gemacht werden.
>Dabei ist darauf zu achten, dass durch die
>Auslassungen der Sinn nicht entstellt wird.
>Auslassungen von nur einem Wort werden mit (..),
>also nur zwei Punkten gekennzeichnet.
Sehr schoen mein lieber pedo. Und jetzt will ich von Dir noch wissen, wie man das nennt. Die drei Punkte mein ich.


pilum radix, 10.4.2006 23:34 MEZ

Satz:
Der Limmerick beruht auf einer wahren Begebenheit.
Beweis:
Übung.


mag.e, 10.4.2006 23:13 MEZ

Beruht der allerletzte Limerick auf einer wahren Geschichte? Und ja: Natürlich habe ich alles bis dorthin gelesen!


pilum radix, 10.4.2006 21:47 MEZ

Eine kleine, feine Auswahl elitär humorlosen Irrsinnns dieser Üblen Sorte findet man ja auch unter :

http://oehinfo.uibk.ac.at/natwi/mathe/mathematik2/[...]

Eine kleine Parallele ist sogar erkennbar:

"Was ist gelb, krumm, normiert und vollständig? Ein Bananachraum."

Das ist zwar nicht so "nichttrivial" wie Zorns Lemma, aber auch nicht lustig.
Besonders super ist die Unterteilung in Witze für den-sozusagen- Pöbel,und solche für die Eingeweihten - und natürlich die Limmericks!


schwarzerkaffee, 10.4.2006 18:22 MEZ

fresse junge


mag.e, 10.4.2006 18:17 MEZ

Roses are red,
Violets are blue,
I'm a split personality,
and so am I.


eltom, 10.4.2006 14:46 MEZ

@R.U.GAY: Beeindruckend! Ich glaube diesen Vorsprung an Schläue kann ich nie wieder einholen, selbst wenn ich mich heute noch inscribieren sollte...


R.U.GAY, 10.4.2006 14:40 MEZ

Ich auch schlau:

Rosen sind rot,
Veilchen sind blau,
morgen ist Dienstag,
das weiss ich genau.


eltom, 10.4.2006 14:38 MEZ

Bo eh! Seits ihr alle schlau! Ich glaub ich sollt auch mal was studieren, damit ich auch so schlau bin, aber ich hab irgendwo gehört, dass lesen schwul macht, deshalb wollt ich mich bis jetzt noch nicht als student outen MUHAHA!


necropedophil, 10.4.2006 14:31 MEZ

@mage: Auslassungen mehrerer Worte oder von ganzen Teilsätzen müssen durch drei Punkte und Klammern (z.B. (...) oder [...]) kenntlich gemacht werden. Dabei ist darauf zu achten, dass durch die Auslassungen der Sinn nicht entstellt wird. Auslassungen von nur einem Wort werden mit (..), also nur zwei Punkten gekennzeichnet.

(Quelle http://de.wikipedia.org/wiki/Zitat)


R.U.GAY, 10.4.2006 14:24 MEZ

FUT!


mag.e, 10.4.2006 14:23 MEZ

[...] ? ;-)


necropedophil, 10.4.2006 14:14 MEZ

Ich glaub das Zitat muß ich mir ausdrucken und einrahmen... "Wie immer hat [...] pedo natürlich recht."


griff, 10.4.2006 12:54 MEZ

Wie immer hat unser mitspinner pedo natuerlich recht. Aber es handelt sich dabei weder um ein filmzitat noch um informatikerhumor. Viel mehr kann dieser spruch der werten linux-community zugesprochen werden...


necropedophil, 10.4.2006 12:50 MEZ

Also erstens heißt das "his Fasher" und zweitens ist es die Erklärung was ein Zombie-Prozeß ist, wobei die geschätzten Mitspinner am Fedora Core (oder was habt ihr jetzt seit Fedora eingestellt wurde?) das ja eigentlich wissen müßten.


eltom, 10.4.2006 12:31 MEZ

nix film ... informatiker humor, dat kann man ja nich verstehn junge!


mag.e, 10.4.2006 12:23 MEZ

Ist vielleicht aus einem Film...?


matz, 10.4.2006 11:57 MEZ

Ich begreife griffens Scherz nicht, nicht.


schwarzerkaffee, 10.4.2006 11:49 MEZ

Zorn'sche Lämmer, BRUAHAHAHA


mag.e, 10.4.2006 11:43 MEZ

Bruahaha! Ich hab noch einen:

Q: Was ist wollig, weiß, macht "Mäh!" und ist äquivalent zum Auswahlaxiom?

Na?


griff, 10.4.2006 11:01 MEZ

If a child dies and his father (his farser!) doesn't care, then it becomes a ZOMBIE.
...
Mei ham mir glacht \o/


matz, 10.4.2006 11:01 MEZ

Chrchrcchrcc.


roli, 10.4.2006 10:57 MEZ

Ah. Habts wieda glacht.


eltom, 10.4.2006 10:56 MEZ

mia ham sooo glacht...


<< zurück