(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

simple english
eltom, 29.3.2006 13:56 MEZ


 
Mir ist ja in Australien schon irgendwie bewusst geworden, dass zB das amerikanische Englisch wesentlich leichter zu verstehen ist, als manch andere Englische (MUHAHA). Das mag wohl an dem eher beschränkten Wortschatz liegen.
Doch, dass es jetzt sogar auf Wikipedia eine Unterscheidung zwischen "Simple English" und "English" gibt war mir neu. Die Steigerung ist dann wie wir alle aus Goldmember wissen (sollten) "English English" ;)

Ein Beispiel:
(http://simple.wikipedia.org/wiki/Season vs http://en.wikipedia.org/wiki/Season)
- Simple English: "In most parts of the world we say there are four seasons in a year"
- English: "In temperate and polar regions generally four seasons are recognised"

2 Kommentare (< 5365 T)


mag.e, 29.3.2006 16:07 MEZ

Das ist ja wirklich genial, eine Enzyklopädie für Volldeppen! Jetzt weiß sogar ich, was ein "Äkwator" ist:
"The equator is an line which is not real drawn around a planet, such as our Earth."


R.U.GAY, 29.3.2006 13:59 MEZ

Um Gottes Willen...ich habe mich zu lange mit Englisch herumgeschlagen...als naechstes lerne ich Esperanto...


<< zurück