(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

antrag
geggi, 24.3.2006 17:03 MEZ

ich schlage hiermit ein neues blogmitglied vor
es handelt sich um den ehrenwerten herrn dominik walter aus galtür
er ist freilich bereit diverse aufnahmerituale über sich ergehen zu lassen,
bitte um das Urteil des ältestenrates (falls wir sowas haben im blog ) dieses anliegen betreffend

10 Kommentare (< 5498 T)


griff, 27.3.2006 13:40 MEZ

SEMMEL SEMMEL SEMMEL!

achja... will der ueberhaupt mitmachen...
wenn ja... so daemliche leut koemma nit
gebrauchen :)


R.U.GAY, 27.3.2006 11:09 MEZ

Er sollte faehig sein, alleine eine Semmel-Aktion zu verschlingen...


, 27.3.2006 10:16 MEZ

Wichtig ist, daß alle gsunde Zähn ham!


mag.e, 26.3.2006 21:36 MEZ

Äußerst raffiniert... deshalb bist du auch Mitglied dieser exklusiven Vereinigung, du hättest die Probe bestanden.


koala, 26.3.2006 19:13 MEZ

Gegen den Gue im Wettessen zu gewinnen, ist wohl ein leichtes! Man muss nur seinen eigen Teller in die Naehe von Gues Teller stellen, und beide sind so schnell weggeputzt, dass man nicht sagen kann, wers war!


, 25.3.2006 12:01 MEZ

Ein Germknödelessen gegen mich gewinnen..... brrruuuhuahuahaha!


matz, 24.3.2006 21:08 MEZ

Saufen, Junge!


mag.e, 24.3.2006 18:44 MEZ

Wer ist jener welcher denn? Ein Germknödelwettessen in dem er gegen Gü gewinnen muss wäre die mindeste Voraussetzung für eine Aufnahme.


Jimmy, 24.3.2006 18:43 MEZ

"Iss ne Hand voll Kies!"


, 24.3.2006 17:28 MEZ

Zur Beurteilung brauchen wir natürlich zuerst einmal ein Foto.

Aufnahmeritual.... das könnte lustig werden, vielleicht eine Prüfung über Informatik, Mathematik und Physik, so a la Millionenshow. Allerdings unter verschärften Bedingungen, die noch zu überlegen wären. Oder Fragen über noch wesentlichere Dinge. Eine Frage wäre etwa: wer prägte die allseits beliebte Aufforderung :"Saufen, Junge!"

Oder natürlich ein eher üblicheres Ritual, da kommen mir die Worte Germknödel und heiße Powidlmarmelade in den Sinn.


<< zurück