(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

DIN Ax
eltom, 18.2.2006 20:13 MEZ


 
Wer sich schon immer, wie ich, gefragt hat, wieso zur Hölle ein DIN A4 Blatt ausgerechnet 297mm hoch ist, dem sei hiermit die Lösung verraten (aber wahrscheinlich weiss das ja eh schon jeder außer mir):

(damits der magus und der griff a verstehen)
das Seitenverhältnis von DIN A als auch von DIN B beträgt 1:\sqrt{2} (dabei ist nicht das Verhältnis zwischen den Flächen von DIN A und DIN B gemeint, nein, nein...)

siehe dazu auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_besonderer_Zahl[...]
sowie
http://www.zdv.uni-mainz.de/449.php

13 Kommentare (< 5534 T)


der vom link..., 22.2.2006 21:28 MEZ

...der mal wieder reinschaut und gleich den Besserwisser spielt.

Es fehlt nämlich der Grund (hallo mag.e :-) für die absolute Größe der Seitenlängen: A0 hat eine Fläche von genau einem Quadratmeter, ein A4-Blatt ist also 1/16 m² groß.

Und ich kannte das B-Format auch schon vorher: In einen Bx-Umschlag passt immer ein Ax-Blatt ungeknickt mit ein bißchen Luft an den Seiten rein... (da gibt es bestimmt einen Skalierungsfaktor, den weiß ich jetzt aber nicht *g*)


eltom, 19.2.2006 18:50 MEZ

danke :) das freut mich jetzt um so mehr


schwarzerkaffee, 19.2.2006 16:54 MEZ

dafür ist das foto toll


eltom, 19.2.2006 16:42 MEZ

äähh ... ääh ... SELBA! *schulterzck* was soll ich mit solchen anschuldigungen ;)


schwarzerkaffee, 19.2.2006 16:28 MEZ

oder:

8.243.721: Ernies Lieblingszahl (Sesamstraße)

grenzdebil.
Ich möchte an dieser Stelle erwähnen, dass mir das DIN B Format schon vor diesem Eintrag bekannt war. Ich halt also nocheinmal fest, dass ich nichts neues durch dieses Posting gelernt habe. Schäm dich Eltom.


mag.e, 19.2.2006 15:02 MEZ

Diese Liste der besonderen Zahlen ist übrigens ziemlicher Unfug, wenn solche Einträge wie "22: Anzahl der Buchstaben des hebräischen Alphabets" enthalten sind - dann wäre "26: Anzahl der Mitglieder des InfMathPhys-Blog" auch ein legitimer Eintrag, dort ist ihnen aber nur das lateinische Alphabet eingefallen. Sehr schwach.


mag.e, 19.2.2006 14:58 MEZ

Viel wichtiger ist doch, dass das Verhältnis von DIN-Ax Höhe zu Breite 1 : \sqrt{2} beträgt, was aber nicht erklärt, warum ein DIN A4 Blatt gerade 210 mm breit ist. Von einem DIN B Format habe ich bin zu diesem Eintrag noch nie etwas gehört, also konnte ich durchaus noch etwas lernen. Danke eltom.


Jano Nym, 19.2.2006 14:47 MEZ

Ich wusste das noch nicht! Danke eltom dast mich aufgeklärt hast! Ich fand deinen Beitrag sehr interessant!


matz, 19.2.2006 14:12 MEZ

Das 10^75 eine Duodezilliarde ist, weiß dafür sicher niemand. Ist wahrscheinlich auch besser so.


matz, 19.2.2006 14:06 MEZ

Der Verdacht, dass das schon jeder weiß, ist durchaus realistisch.


schwarzerkaffee, 19.2.2006 13:17 MEZ

das weiß ich schon seit der 6. klasse (die geometrische folge)


eltom, 19.2.2006 12:01 MEZ

naja, wenigstens sind deine einträge immer extrem spannend :D da muss ich ja mal nen gegenpol bilden


mlchior, 19.2.2006 5:25 MEZ

langweilig! =)


<< zurück