(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Lange Nacht des Krieges
eltom, 25.11.2005 17:26 MEZ


 
Heute wird zum ersten Mal in Wien die "Lange Nacht des Krieges" abgehalten. In welcher zwei tiroler Wien-Front-Kämpfer (Ambushcrew) und meine Wenigkeit so viele Teile von "Band of Brothers" unter die Lupe nehmen werden, bis das Bier alle ist. Ihr Daheimgebliebenen, haltet uns die Daumen, auf das unsere Mission von Erfolg gekrönt sein werde. Zum Schluss bleibt mir nur noch ein virtuelles *Magazin gegen den Helm Schlag*
...

der Vollständigkeit halber:
http://www.hbo.com/band/landing/currahee.html
http://www.warnerbros.de/video/bandofbrothers/

5 Kommentare (< 5618 T)


Henry V., 26.11.2005 13:35 MEZ

We few, we happy few, ...


Bericht Lt. Winters, 26.11.2005 13:34 MEZ

Die Operation D-Day war, trotz anfänglicher Schwierigkeiten, ein großer Erfolg. Wir konnten uns tief im feindlichen Gebiet eingraben.
"Market Garden" verlief weniger erfolgreich und die Easy Company musste sich unter schweren Verlusten zurückziehen. Nach 6 Stunden unermüdlichem Kampf wurden wir schließlich in den Ardennen eingekesselt.

Zitat: "Wir sind Falschirmjäger, wir müssen eingekesselt werden!"

Der halbe Krieg scheint gewonnen, doch stehen wir noch nicht vor den Toren Berlins.

"HEIHOOO SIIIIIILVER!"


mag.e, 25.11.2005 18:46 MEZ

Griff hat sich heute auch schon metaphorisch das Magazin an den Helm geschlagen und dem Bier den Krieg erklärt. Das kann ja was werden...


Winston Churchill, 25.11.2005 17:36 MEZ

Krautfresser!


R.U.GAY, 25.11.2005 17:30 MEZ

Hab Acht!

Ich wünsche euch viel Erfolg beim Biervernichten, wir werden euch dennoch schlagen. Dafür werde ich schon sorgen.


<< zurück