(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Alterserscheinungen
dr.e, 27.6.2005 18:08 MEZ


 
Es wird immer offensichtlicher und inzwischen kann es niemand mehr verhehlen: Das Blog wird alt. Nicht die Instution an sich - die ist ja gerade mal etwas über 1 Jahr alt - sondern deren Mitglieder. Mit olf, der erst gestern die Grenze des Vierteljahrhunderts überschritten hat - der Glückliche! -, sind inzwischen weit über die Hälfte der Mitspinner über 25 und bald wird in keinem mehr die Kraft der Jugend pulsieren. Aus dynamischen, kreativen und lustigen Studenten der Naturwissenschaften wurden alte, deprimierte und desillusionierte Forscher, kaum fähig in neuen Bahnen zu denken, in alten Paradigmen gefangen. Was kann man dagegen tun? Ich habe keine Ahnung, aber vielleicht ja die jüngeren Kollegen oder die Kollegin...

16 Kommentare (< 5628 T)


mag.e, 29.6.2005 16:21 MEZ

Mein Vorschlag:

Knödel und auch Kraut
Dazu was der Bayer braut
Im Sommer bestens


mag.e, 29.6.2005 16:17 MEZ

Das ist aber kein klassisches 5-7-5 Haiku, aber vielleicht auf japanisch.


takeo ishi, 29.6.2005 16:10 MEZ

Sukiyaki mit Knödel und Kraut, das ist mein Leibgericht //
und dazu eines bayrisches Braut - etwas bestes gibt es nicht //
Geisha, Geisha bitte nocheinmal - Reiswein und Sake gibt es nicht vom Faß.


Austin Powers, 28.6.2005 17:49 MEZ

Zu Sake sake ich nicht nein!


R.U.GAY, 28.6.2005 17:23 MEZ

Ab einem gewissen Alter ist der Tod eine Erlösung.


Auskenner, 28.6.2005 16:59 MEZ

Zu Sushi trinkt man natürlich Sake.


geggi, 28.6.2005 16:05 MEZ

ich werde erst in 20 jahren 30 sein.


mag.e, 28.6.2005 15:45 MEZ

Jawohl, es gibt ohnehin viele Dinge zu feiern:
- Olfs Geburtstag
- Verkalkung des Blogs
- Semesterende (das bringt uns ja extrem viel)
- 100 Jahre SRT
- Habemus Papam!
- den Sommer
- die Hitze (und damit verbundene Unfähigkeit zu Denken)
- das Leben
- uns
- alles andere

ABER am Wochenende wollen mlchior und ich nach Hamburg, als wehe die Post geht ohne uns ab - und Do ist dann schon ein Fest geplant, Mi auch ein kleines unserer Physik-Gruppe, aber irgendwann hab ich auch zwischen all den Feiern Zeit für eine Feier!


matz, 28.6.2005 13:46 MEZ

Alles Gute zum Geburtstag olf! Ich schlage folgende jungmachende Aktivitaeten vor:
- Grillen und Gin Tonic trinken
- Chili aufwärmen und 4 Kisten Bier trinken
- einen Braten kochen und edle Weine trinken
- Sushi kochen (was trinkt man dazu?)

Es ist heute naemlich genau ein Monat her, dass ich das letzte Mal tief ins Glas blickte und erkenne schon an mir selbst das üble Symptom, dass ich dauernd an Alkohol denke und darüber spreche (oder schreibe). Wenn also am Freitag um 24:00 die letzte Russisch-Frist abgelaufen ist und die Sommerferien beginnen, rufe ich zu Taten auf.


mag.e, 28.6.2005 12:16 MEZ

Ich habe diesen Tag stets gefürchtet... aber noch ist es wohl nicht soweit, ich tauge immer noch für meinen Job als P....admin.


Rojo, 28.6.2005 12:03 MEZ

Ich hab es ja schon immer gesagt: Im Alter kann man sich nur mehr am Denken erfreuen. Die anderen Freuden sterben ab...


griff, 27.6.2005 20:02 MEZ

Bevor ihr "Viertelpfuender" in Rente geht (bei mir dauerts ja noch bis Oktober; und so lange darf ich meine jugentliche Kraft ins Lernen stecken) muss unser Plan erfuellt und die Weltherrschaft an uns gerissen werden... Naja und dann... Altersheim wuerd ich mal tippen (aber nur wenn alle Stricke reiszen *schenkelklopfer*).


Bild Zeitung, 27.6.2005 19:43 MEZ

Blog meldet Konkurs an!


junger hupfer, 27.6.2005 18:30 MEZ

alte saecke.


, 27.6.2005 18:27 MEZ

Liebes Blog-Seniorenheim!

Ich ertappe mich ja auch schon dabei, hin und wieder in der Zeitung Artikel aus der Rubrik "Für ältere Semester/50+/o.ä." zum lesen. So schlimm wie mage meint steht es aber noch nicht um uns, für die meisten von uns trifft noch folgendes zu:

Alt, aber oho!

Worin äußert sich denn das Alter? Graue Haare oder Haarausfall, Rückenbeschwerden, erhöhtes Schlafbedürfnis.... Davor kann man sich nicht so leicht schützen, ABER man lernt, damit umzugehen.
Außerdem konnte ich noch keinen Rückgang an Geistesfrischheit bei mir entdecken (außer ich bin schon so debil, dass ich es selber nicht bemerke, was wiederum gegen mmich sprechen würde).

Im übrigen habe ich vergessen, was ich noch sagen wollte und ich fühle mich auch ziemlich müde. Na dann gute Nacht!


picar, 27.6.2005 18:23 MEZ

mhm.... saufn junge!!


<< zurück