(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Es ist nicht zu spaet!
ph, 21.6.2005 17:33 MEZ


 
Fuer alle, die erkannt haben, dass ihr (abgeschlossenes) Studium der Mathematik, Physik oder sonst was ein Fehler war, gibt es jetzt eine Loesung. Folsaere macht es moeglich, alles in den letzten 5,5 Jahren gelernte zu vergessen, um die freigewordene Gehirnkapazitaet mit maechtigem informatischen Wissen zu fuellen.

http://www.wibi.apa.at/agent3/wibi/?beitrag=WIBI_2[...]

10 Kommentare (< 5776 T)


griff, 22.6.2005 8:49 MEZ

Der letzte Absatz in diesem Artikel erklaert auch, warum unsere ueberseeischen Schwestern und Brueder so gut drauf sind... kombiniere, kombiniere!


schwarzerkaffee, 21.6.2005 20:21 MEZ

kann ich nich jenug von kriegen, ne.


schwarzerkaffee, 21.6.2005 20:21 MEZ

so 'n lustig witzsch'n.


schwarzerkaffee, 21.6.2005 20:20 MEZ

gnihihihi-hohohohoho!!!!


schwarzerkaffee, 21.6.2005 20:20 MEZ

Marcustangens


mlchior, 21.6.2005 18:31 MEZ

Danke! ^^


mag.e, 21.6.2005 18:24 MEZ

Aha, du spielst also auf intelektuelle Zeitreisen an, mlchior? Dieses Phänomen aus der Psychologie beschäftigt Wissenschaftler schon lange. Offenbar schaffen es manche - darunter gewiss viele Bloggianer - sich geistig in einen zeitlich retardierten Zustand zu versetzen, was sich durch infantile Witze, Sabbern und unsinnige Aussagen offenbart. Sehr mächtig!


roli, 21.6.2005 18:19 MEZ

Ich sehe schon die Schlagzeilen: "Skandal: Physiker hat schärfstem Rivalen Folsäure in den Tee gekippt."


mlchior, 21.6.2005 18:05 MEZ

Nein, diesen neuesten Untersuchungen zufolge verjuengert sich das Gehirn, wodurch es den Zustand zu einem bestimmten Punkt in der Vergangenheit wiedererlangt (es ist momentan noch schwierig, die Medikation so zu dosieren, dass es den gewuenschten, vergangenen Zustand genau trifft. Es treten momentan Abweichungen von bis zu 1,5 Jahren auf)


mag.e, 21.6.2005 17:54 MEZ

Hast Du das schon richtig gelesen? Folsäure macht es schwieriger, etwas zu vergessen und wirkt alterbedingter Amnesie entgegen. Somit ist es genau der falsche Weg für uns. Der wahre und gerechte Weg heißt natürlich: Bier!


<< zurück