(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

ÖH-Wahl mit Pfiff
dr.e, 31.5.2005 0:09 MEZ


 
Kaum zu übersehen ist bei der diesjährigen ÖH-Wahl die völlig neue, von Mohrenbräu kräftig gestützte Pfiff-Partei, die sehr überzeugend nicht mit Hanf-Samen oder Würstel, sondern schlicht und ergreifend mit Bier (im praktischen Pfiff-0,33-PET-Format) wirbt. Nun hat mir ebenjene Liste netterweise ein E-Mail geschrieben, in dem mir schon im Subject in Großbuchstaben und mit drei angehängten Ausrufezeichen mitgeteilt wird, dass sie genau meine Stimme brauchen. Auch wird dort erwähnt, dass "die Etablierten" (gemeint sind alle anderen Kandidierenden) eine Verhinderungsaktion gestartet hatten, mit welcher die Pfiff-Partei gezielt sabotiert werden sollte. Und eben jener konnte man sich nur durch Anrufung des Landesgerichts (wieder drei Ausrufezeichen, in Klammern) entziehen. Mein Interesse war geweckt und ich folgte dem Link http://www.pfiffpartei.at - dort ist dann ein PDF der einstweiligen Verfügung des Gerichts zu finden, stilecht in schlechter Qualität und schief gescannt. Wenn ich den etwas mühsam zu entziffernden Jus-Jargon richtig verstanden habe, wollte zur Wahl noch eine andere Liste mit genau demselben Namen antreten, was natürlich für etwas Verwirrung gesorgt hätte. Zugleich wäre der mit viel Liebe geführte Wahlkampf der wahren Pfiff-Partei ad absurdum geführt worden. Pfiff - wie man hier erfährt die "Plattform für Initiative, Fortbildung und Förderung" - darf ihren Namen als einzige behalten. Doch was erfahre ich noch? Ich traue meinen Augen kaum. Die Adresse der wahren Pfiff-Partei lautet auf "DocLX Event Consulting West GmbH" - jene Vereinigung welche die unsäglichen Hi!school Parties zu uns brachte, unser gutes altes Mensa Festl verdorben hat und tausende Schüler dazu verführt, sich zur Maturareise in ihre Fänge zu begeben. Das geht zu weit - und was Event-Organisation betrifft, da lassen wir uns nichts mehr sagen...

Achja, ab heute Dienstag kann man wählen. Nur zur Erinnerung.

28 Kommentare (< 5792 T)


FOOOOOOOTOOOOOOSSSS!!!!!!!, 2.6.2005 20:04 MEZ

http://infmathphys.inter.at/gal.php?name=sponsion


koala, 2.6.2005 18:39 MEZ

fliegt der Ledo ins Scherzküberl und erzählt einen Witz


[anonym], 2.6.2005 18:00 MEZ

FOOOOOOOTOOOOOOSSSS!!!!!!!


ledo, 2.6.2005 17:17 MEZ

fliegt der kuckuck übers meer sagt der hai kuckuck sagt der kuckuck hai


geggi, 2.6.2005 16:29 MEZ

sagt der wahlfisch zum tunfisch das darfst du nicht tun fisch, da sagt der tunfisch zum wahlfisch ich hab keine wahl fisch


ledo, 2.6.2005 8:08 MEZ

Hat das nicht geheißen, träumen Sie süß von sauren Gurken? Vielleicht kann man hier http://www.projekt-x.at/indexp.html etwas dazu finden.


mag.e, 1.6.2005 22:57 MEZ

Die hatte ich heut schon im Salat.


griff, 1.6.2005 22:33 MEZ

Ha! sogar ich war diesmal waehlen.
Und das gleich 2mal

Also inskribiert euch fuer mehrere Studien,
dann duerft ihr auch mehrere Kreuzerln
machen.

Wie geil dat war... echt jetz!
Aber nicht das Kuvert zukleben!

mag.e: die zettel hingen schon vor
deinem Eintrag in der Architektur
... oder hab ich deinen eintrag erst
so spaet gelesen... wer weisz.
So gute nacht... traeumts schoen...
von sauren guakn!


mag.e, 1.6.2005 19:20 MEZ

Muss matz mir geben.


[anonym], 1.6.2005 13:22 MEZ

wann kommen die fotos vom samstag endlich?????


R.U.GAY, 1.6.2005 10:56 MEZ

Was ich? Wieso, warum...? Ich hab doch gar nichts gemacht.


Ra Pa Gay, 1.6.2005 10:51 MEZ

Halts Maul, Ruggi.


Lenin, 1.6.2005 10:17 MEZ

Wir müssen den Kapitalismus zerstören!!!


Gott, 1.6.2005 9:50 MEZ

Nietzsche = tot


Nietzsche, 31.5.2005 22:01 MEZ

Gott = tot


todesengel, 31.5.2005 18:38 MEZ

rot=tod


lusche, 31.5.2005 13:54 MEZ

widerliches kasperltheater das ganze :/


mag.e, 31.5.2005 12:42 MEZ

War gerade wählen, und die andere lustige Pfiff Partei (also die falsche) hat den vollen Namen "Plattform für Innsbrucker Forschungsförderung" - da steckt die Forschung also im Namen - wär was für den ledo.


ledo, 31.5.2005 11:32 MEZ

Gezielt vielleicht, aber nicht unbedingt sehr effektiv. Wenn es nach dem Herrn GAY ginge und seine Strategie Erfolg hätte, dann wäre die Weltrevolution schon längst ausgebrochen.


mag.e, 31.5.2005 11:10 MEZ

...dafür beeinflussen wir die Wähler gezielt...


mag.e, 31.5.2005 11:09 MEZ

Zu riskant, dann ziehen andere Leute so über uns her, wie wir über sie.


koala, 31.5.2005 10:54 MEZ

Gestern auf der Mensa habe ich am Nebentisch auch Leute über unseren Blog reden hören, insbesondere über das Diagramm der AG. Das wird wieder Wählerstimmen kosten! Wir hätte eine Blogpartei gründen können.


mag.e, 31.5.2005 10:42 MEZ

Als ich heute (also gerade jetzt) auf die Uni kam, war ich wieder mal verblüfft, welchen Impact unser Blog auf das tagespolitische Geschehen hat. Im Foyer hängen grüne Propaganda-Zettel mit der Aufschrift "Pfiff Partei = Doc LX = sauteure Studentenparties" - wollte nur anmerken, dass ich damit nichts zu tun habe.


ledo, 31.5.2005 9:46 MEZ

Was kann man von diesen Leuten schon erwarten. Jetzt haben sie drei F in ihrem Namen, und nicht einmal eines davon steht für Forschung. Beschämend.


R.U.GAY, 31.5.2005 9:40 MEZ

DocLX...ich habe das bereits vor geraumer Zeit entdeckt und war zu tiefst erschüttert. Deshalb mein Vorschlag zur Wahl (wie immer): KSV


koala, 31.5.2005 9:02 MEZ

Hans-Peter ist der Chef der Pfiff-Partie äh Partei.


mag.e, 31.5.2005 8:36 MEZ

Wer ist jetzt Hans-Peter? Und das KHG Fest trag ich dann natürlich in den schedule ein, nicht dass niemand kommt, und dem Türsteher langweilig wird.


Koala, 31.5.2005 0:18 MEZ

Ja? Der Alexander Lena steht auch offiziell als "Wahlbeobachter" für die Pfiffpartei im Internetz.

Der Hans-Peter ist übrigens der nette Herr, der sich manchmal bereit erklärt hat, beim KGH-Fest, welches das nächste Mal am 16. 6. stattfindet, wo ich aber keine Werbung machen soll, weil eh schon so viele Leute da sind, dass wir einen Türsteher brauchen, den Türsteher zu machen. Sehr lobenswert.


<< zurück