(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Bis morgen!
dr.e, 27.5.2005 11:28 MEZ


 
"Bis Samstag!" und inzwischen "Bis morgen!" hat sich offenbar bundesweit zu einer Art Kampfruf der Spaßgesellschaft entwickelt. Allerorts trifft man lustige Gesellen, die ihn einem mit vermitztem Grinsen oder ängstlichen Blicken zurufen. Dabei reicht das Spektrum der Bedeutung (Semantik) von "Bis morgen, freue mich schon!" über "Bis morgen, dann werde ich mir ganz gewaltig einen hinter die Binde kippen, wenn da alles gratis ist, harhar!" bis hin zu "Bis morgen, ich fürchte mich schon seit Wochen vor diesem unseligen Abend, werde nur drei bis vier Bier trinken und dann spätestens Mitternacht hoffentlich das Weite suchen!"

Egal was, wir sehen uns dann jedenfalls... bis morgen!

6 Kommentare (< 5663 T)


mag.e, 27.5.2005 14:24 MEZ

Die kann man ausfiltern und als Grillanzünder verwenden.


matz, 27.5.2005 14:20 MEZ

Mit des Frickens Bowle kann man eine Gasturbine betreiben. Nur die Früchte machen vielleicht Probleme, wenn sie mit den Turbinenblättern kollidieren.


moni, 27.5.2005 13:35 MEZ

Genau, du bleibst im Bett. Erst muss die Pflicht erledigt werden, dann können wir über ein wenig Vergügen reden.


R.U.GAY, 27.5.2005 11:42 MEZ

Ich bin mehr für gemütliches im Bett chillen. Ich ja doch schon ein alter Mann, und mein Körper wird viel Ruhe brauchen.


schwarzerkaffee, 27.5.2005 11:39 MEZ

Ich habe matz gerade eine kleine Einkaufsliste geschickt, für die Bowle. Aspro ist da sicher keine schlechte Idee. muahahaha.


mag.e, 27.5.2005 11:29 MEZ

Und gleich ein P.S.:
Wie wäre es am Sonntag nach dem Aufräumen dann mit einem gepflegten Chillout am Baggersee? Man sollte vielleicht vorausblickend schon am Samstag Fruchtsäfte und Aspro kaufen. Es wird wohl schön und heiß, also irgendwann am Nachmittag am westlichen Ufer? Bis... übermorgen.


<< zurück