(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

RFS - Ring freiheitlicher Selbstjustiz
dr.e, 23.5.2005 20:27 MEZ


 
Hier in Innsbruck kündigt sich die bevorstehende ÖH-Wahl (31.5.-2.6.) nur durch Plakat- und Stickerkrieg und sozialistische Gratis-Würstl an. Doch anderswo legen sich die Funktionäre mehr ins Zeug...

Noch vor kurzem Obmann des RFS, jetzt Mitglied der BZÖ aber noch immer Spitzenkandidat der RFS in Graz, hatte Hannes Kahr zum ÖH-Wahlkampf eine wirklich formidable Idee. Eine selbstorganisierte "Studentenwehr" (im Bild sitzend) solle abends durch Lokale patroullieren und unschuldige und blutjunge Studentinnen vor Übergriffen durch fiese, geifernde Ausländer schützen. Dieser wahrhaft mutige, von Zivilcourage nur so strotzende Vorschlag kam jedoch nichtmal bei der eigenen Fraktion so gut an, und so wurde er dort inzwischen ausgeschlossen, kann allerdings weiter für die ÖH kanditieren. Ob damit auch das Ende für die Studentenwehr gekommen ist, weiss ich aber nicht, vielleicht besteht noch Hoffnung. Mit zerschlagenen Bierflaschen bewaffnet, den Säbel umgeschnallt, die Mensur rot leuchtend vom guten Schnaps werden sich die armen Mädchen in ihre starken Arme flüchten, weg von den bösen Ausländern, die unser Vaterland heimsuchen (vor allem Deutsche, wegen dem Numerus Clausus dort).

4 Kommentare (< 5801 T)


, 24.5.2005 17:45 MEZ

Viel war echt nicht los, sogar die Gratis-Würstel hab ich anscheinend verpaßt..... :-(


Jägermeister, 24.5.2005 9:21 MEZ

Deutsche Produkte für deutsches Blut und deutsches Hirn!


Smirnoff, 24.5.2005 9:20 MEZ

hmm
mal schaun was sich da machen lässt


Jano Nym, 23.5.2005 22:14 MEZ

Der Typ könnte mit mir verwandt sein (wenn er nich so hässlich wär)! Aber ich hatte selbst mal ne Idee ne Art WehrSportTruppe zu gründen und mit unsren Baionetts aus Fleisch würden wir dann die umliegenden Freudenhäuser Kufsteins vor dem finanziellen Ruin und der Verwarlosung der unterländischen Sexualkultur bewahren! Das einzige was mir und meinen Glaubensbrüdern fehlt wäre ein neuer Sponsor, da uns Eristoff nach unsrem ersten Einsatz abgesprungen ist! Naja...mal sehen ob noch was draus wird!


<< zurück