(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Prekarier aller Länder vereinigt euch!
dr.e, 30.4.2005 18:49 MEZ


 
Prekarisierte Intellektuelle? Das sind laut ORF Online Science und Anne und Marie Rambach "Personen, die im kulturellen und intellektuellen Feld arbeiten und auf eine Art und Weise leben, die als unüblich gilt, ohne fixe Arbeit und ohne fixes Gehalt. Personen, die die Vorteile eines Berufs und der daraus sich ergebenden gesellschaftlichen Anerkennung genießen, ohne von dem Status, der sich normalerweise daraus ergibt, profitieren zu können".

Moment, solche kenn ich doch!

Dass man jenen nun etwas Aufmerksamkeit zukommen lässt, gerade weil es an den Unis immer prekärer wird, beschreibt der Artikel http://science.orf.at/science/news/135023 .

Und im Grunde realisiert der Blog ja schon eine Art "WissenschaftlerInnenhaus", wie es am Ende des Arikels beschrieben wird, ein genossenschaftlicher Zusammenschluss von prekarisierten Forschern. Vielleicht sollten wir am 1. Mai auf die Barrikaden steigen?

11 Kommentare (< 5827 T)


Richy Lugner, 2.5.2005 17:10 MEZ

Ich kauf die BOKU Wien auf und lass dort Mausis züchten.


Hustinettenbär, 2.5.2005 15:04 MEZ

Mischen Sie sich Ihnen nicht hinein


Claus Peymann, 2.5.2005 14:30 MEZ

Das heißt "Schangse", Herr Kollege.


Kaiser Franz, 2.5.2005 13:59 MEZ

Es is eine Schaaße für die ganze österreichische Wissenschaftsszene, eine Möglichkeit, was man nur einmal alle hundert Jahre bekommt...ich meine, sehn' sie, die anderen sind ja auch nicht mehr barfuß unterwegs...


Didi Mateschitz, 2.5.2005 13:45 MEZ

Ich werde die Salzburger Uni kaufen und den Studiengang "Extremsportler mit Werbewirkung" einführen.


Onkel Frankie Stronach, 2.5.2005 13:43 MEZ

Keine Angst, ich werde die Unis aufkaufen und neue Trainer holen, d.h. Rektoren und Dekane austauschen. Dann werde ich den Nachwuchs fördern, d.h. ich hole billige ausländische Forscher.


J Gudenus, 2.5.2005 11:37 MEZ

...dies muß erst physikalisch genau untersucht werden...


Liesl G, 2.5.2005 10:48 MEZ

Und überhaupt ist das nur recht und billig, wenn die Wissenschaftler nicht immer nur Party Party Party machen, sondern karenziert sind.


Liesl G, 2.5.2005 10:38 MEZ

Also bitte, warum sollen vor allem Wissenschaftler mehr karisiert sein als andere, und wir wissen doch alle, daß wir hier in unserem schönen Land Zahnärzte haben, die alle Arten von Karies ausgezeichnet behandeln.


ledo, 2.5.2005 10:18 MEZ

Der andere Artikel http://science.orf.at/science/news/135021 ist auch sehr interessant.


ledo, 2.5.2005 7:56 MEZ

Jaja, mag.e, diese Sachen sind nicht ganz unbekannt.


<< zurück