(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Das Männchen ist unser!
matz, 22.4.2005 15:40 MEZ

Ich möchte allen mitteilen, dass der IMP-Blog erfolgreich den blauen Spieler in der Mitte von jener Stange, auf der sich am meisten Männchen befinden, gekauft hat.

Die edlen Spender (in alphabetischer Reihenfolge):

christl
griff
gü (schon, oder?)
koala
ledo
mag.e
martin (mündlich mitgeteilt)
matz
R.U.GAY
sebio
sym

Da das Männchen 20 EUR kostet, macht das 20/11 Euro pro Person. Das ist eine schöne, runde Zahl, die jeder selber numerisch evaluieren kann. Zahlbar bei mir. Ich werde mich dann wegen der Gestaltung der Figur erkundigen.

7 Kommentare (< 5829 T)


sebio, 28.4.2005 11:06 MEZ

und von mir. Du solltest also 4 Euro abgeben!


koala, 28.4.2005 10:24 MEZ

von mir!


mag.e, 28.4.2005 1:21 MEZ

Um mich selbnst zu erinnern... hab 2 eur von sbio bekokmmen..bin etwas bessoffenb,... geb es an matz weiter . huilioe


, 25.4.2005 9:07 MEZ

Sicher bin ich dabei. Ich zahl halt, wenn ich wieder aus deutschen Landen zurück bin. Wer sagt denn, dass wir einen SpielER haben müssen? Vielleicht eine SpielSIE? Mittelfeld find ich übrigens gut, da schieß ich immer meine Weitschußtore.


olf, 22.4.2005 19:21 MEZ

Also fuer einen blauen Plastikheino der im Namen des Blogs auf orange umgefaerbt wird wuerd ich doch glatt noch die unglaubliche Summe von einskommasechsperiodisch Euro lockermachen. Allerdings sollten wir dann idealerweise nicht das Mandl aus dem zentralen Mittelfeld nehmen sondern einen Rechtsaussen. Oder noch besser, wir kaufen alle Blauen, werfen den Rechtsaussen raus und faerben die anderen auf Orange um...


ledo, 22.4.2005 16:11 MEZ

Ich zahle 2 Euro, und keinen Cent mehr!


R.U.GAY, 22.4.2005 15:42 MEZ

Orange!


<< zurück