(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

InfMathPhys Sponsoring
matz, 17.4.2005 18:36 MEZ


 
Gewisse Gruppierungen des Informatik-Institutes treiben zur Zeit die Anschaffung eines Tischfußballtisches im ICT voran. Dazu erdachten sie folgende Idee: Die Männchen des Tisches werden versteigert und mit dem Erlös die Anzahlung für den "Wuzler" geleistet. Als Gegenleistung darf derjenige, welcher erfolgreich eine Figur ersteigert hat, diese mit einem Namen versehen.

Nun interessiert mich Tischfußball nicht im Geringsten und ich könnte mir unzählige vernünftigere Anschaffungen vorstellen, aber auch Formel 1 fahren ist nicht vernünftig und wird von vielen mächtigen Firmen unterstützt. Da der IMP-Blog noch viel mächtiger ist, sollten auch wir beginnen Geld für das gemeine Volk zu spenden.

Aufgrund des bisherigen Verlaufs der Versteigerung schätze ich, dass ein Männchen im Mittelfeld (rot oder blau) für 20-30 Euro zu haben ist. Ich bin bereit bis zu 5 (!) Euro aus meiner eigenen Tasche für ein Blog-Männchen zu zahlen. Jeder, der das Projekt ebenfalls unterstützen will, soll das bitte mit Nennung des persönlichen Maximalbetrag in einem Kommentar mitteilen.

Die Versteigerung endet am Mittwoch. Ich hoffe, dass wir bis dahin genug Kapital haben um sämtliche Gegner kaltblütig niederzusteigern.

Anmerkung: Nur Kommentare mit unterstrichenen Namen zählen… und griff soll zusätzlich telefonisch bestätigen.

19 Kommentare (< 5838 T)


\underline{sebio}, 20.4.2005 12:06 MEZ

so ist es. und wers nicht glaubt, kann mich compilieren. kreuzweise.


mag.e, 19.4.2005 13:14 MEZ

Ich hab die mündliche und doppelte Zusage von sebio für ca. 1 Schnitzerl.


matz, 19.4.2005 12:36 MEZ

Es soll natürlich niemand unter Druck gesetzt werden. Wer fehlt noch?


Calculator, 18.4.2005 23:05 MEZ

Wenn man optimistisch rechnet sind es jetzt schon 45 EUR.


matz, 18.4.2005 22:52 MEZ

Einige prominente Blog-Mitglieder der ersten Stunde schweigen noch…


sym, 18.4.2005 19:04 MEZ

ist auch mit >= einem schnitzel dabei


, 18.4.2005 17:13 MEZ

Neinnein, ich kann mich schon selber ins Verderben reissen....


mag.e, 18.4.2005 16:23 MEZ

Der ist in Greifswald, da gibts kein Internet! Da versucht jemand, gü ins Verderben und in tiefe Schuldenlast zu reißen!


, 18.4.2005 14:24 MEZ

---

jetzt isses unterstrichen, nur halt a bisserl weiter unten.


Laesterer, 18.4.2005 13:10 MEZ

Wer ist denn das? Und was ist mit Dir, ledo?


ledo, 18.4.2005 12:51 MEZ

Der Fußballgott a.D. ist auch dabei.


christl, 18.4.2005 12:39 MEZ

ich unterstütze den Antrag. Biete ebenfalls 2-5 Euro .


Kritker, 18.4.2005 12:37 MEZ

gü ist nicht unterstrichen!!!


matz, 18.4.2005 10:50 MEZ

Ich hoffe natürlich auch, dass das Männchen nicht 5 Euro kostet. Aber ich wollte mit gutem Beispiel voran gehen.

Als Mathematiker wollte ich noch anmerken, dass es umso billiger für den einzelnen wird, je mehr sich beteiligen. Nach diesem Wink mit Zaunpfahl noch ein Dankeschön an alle bisherigen Sponsoren.


, 18.4.2005 10:50 MEZ

Ich bin sowieso ein Wuzler, also wäre ich auch mit 2-5 Euro dabei.
Mein Manderl würde ein paar upgrades bekommen: z.B. gaaaanz breite Füsse. Wie ich mit meinem Mandl sowohl im Sturm als auch in der Verteidigung spielen kann, muss ich mir noch überlegen. Vor allem aber muss mein Mandl auch etwas können, was zum Fußball dazugehört wie die Wurst zum Semmel: FOULEN! Irgendwie wird das schon gehen, wenn ich z.B. meinen Controller für die Playstation umprogrammiere. Ach was, wozu haben wir denn Informatiker, das wäre doch ein schönes Projekt....


koala, 18.4.2005 10:09 MEZ

Ich tu auch mit.

Ich möchte vorschlagen, ein blaues Manderl zu ersteigern, und es dann orange umzufärben.

Zumindest zum Teil.

Und dann färben wir es wieder einmal zurück.


griff, 18.4.2005 9:16 MEZ

Schliesze mich den werten Mitspinnern mit 2-5 Euro an. Telefonische Bestaetigung bzw. persoenliches Gespraech mit einem der Wahnsinnigen folgt noch :)

.oO(eigentlich sollten ja die sz's, oe's, ae's und ue's vollkommen als Beweis ausreichen)


R.U.GAY, 18.4.2005 8:54 MEZ

Ich unterstütze den Antrag. Biete ebenfalls 2-5 Euro.


mag.e, 18.4.2005 0:35 MEZ

Biete auch bis zu 5 EUR (aber nur wenns nötig wird), sonst 2 EUR. Denn immerhin sind 5 EUR > 1 Schnitzerl. Und das heisst dann 1x hungern. Steigert fleißig mit! Für ausländische Mitblogger können wir den Betrag ja vorstrecken und dann mit Zinseszins später einfordern.

Zu betonen ist noch, dass wir unser Manderl anscheinend frei benennen und gestalten dürfen. Hier kann der IMP-Blog dann wahrlich seine Kreativität und/oder Wahnsinnigkeit beweisen.


<< zurück