(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Gedankenkontrolle auf der Uibk schon Realität
dr.e, 7.4.2005 16:28 MEZ


 
Bei Recherchen über sog. GHZ-Zustände (etwas Magisches aus dem Bereich der Quantenmechanik) stieß ich auf ein Dokument eines Niederländers, das auf einem belgischen Server lag und in dem auf Seite 3 obenstehendes Bild zu finden war!
http://www.ulb.ac.be/project/RESQ/gilldesign.pdf

Ich habe den Text zwar nicht gelesen, aber es lässt nur einen möglichen Schluss zu:
Die Eule (inzwischen ragt sie inmitten der Kontainer-Favelas auf, die hier vor eineinhalb Jahren wuchsen) dient tatsächlich - wie schon lange vermutet - als Gedankenkontrollturm. In der schematischen Grafik wird angedeutet, dass sie einen Kontrollradius con 200m besitzt, was ausreicht um sowohl das Vektor-Franz-Hass Haus als auch die Baufakultät abzudecken. Es wird auch subtil abgebildet, dass zwei Individuen namens Alice und Bob von der Wirkung des Turms erfasst sind - also sind Frauen wie auch Männer betroffen.

Freunde und Kollegen! Wir müssen realisieren, dass wir seid vielen Jahren Opfer einer Verschwörung sind. Vielleicht haben Aliens die Eule errichtet, um uns unter ihre grausame Herrschaft zu bringen, vielleicht war es aber auch das Establishment, das uns so die Erkenntnisse von CMB als Unsinn abtun lässt!

2 Kommentare (< 5710 T)


Ernst Blofeld, 7.4.2005 16:51 MEZ

Der schon wieder... Ihr wißt nichts, um genau zu sein noch weniger als nichts!


Dr.No, 7.4.2005 16:36 MEZ

NEIN!


<< zurück