(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Tier...äh...Menschenhandel über Ebay
R.U.GAY, 10.3.2005 13:34 MEZ


 
Wer will mich? Angesichts der Turbulenzen der letzten Tage in unserer liebgewonnenen FPÖ scheinen manche Ratten...äh...Menschen das sinkende Schiff verlassen zu wollen, beziehungsweise, sie werden über Bord geworfen. Das einfache Parteimitglied JörgH wollte zwar noch gestern eine neue Pertei gründen (z.B. das LIF...oder nein, die gibts ja schon...), doch entschied er sich einen zwei-Phasen-Plan vorzuschlagen. Wie dieses "neue" Programm der FPÖ ("Wir müssen den Inhalt besser transportieren...wir müssen einfach näher zum Menschen...BlaBlaBlaBla...") nun im Ganzen aussieht, kann man den Klatschspalten und Kolumnen der einschlägigen Tageszeitungen entnehmen.

Die erste Phase des zwei-Phasen-Plans wurde vom Standard etwas näher unter die Lupe genommen. Das Ergebnis:

http://derstandard.at/?id=1977960

1 Kommentar (< 5882 T)


mag.e, 10.3.2005 20:14 MEZ

Aber zwei Säbel gibts gratis dazu, da wär schon mehr als 1 EUR drin... der Johann "Ich lehne jede Form des Sozialismus, also auch den Nationalsozialismus, ab" Gudenus ist aber ein weitaus interessanteres Auktionsobjekt, schließlich ist er großer Favorit für den prestigeträchtigen "Herbert-Haupt-Preis für Sätze in aller Klarheit".


<< zurück