(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Nie mehr kalter Kaffee!
sym, 9.3.2005 10:54 MEZ


 

Arbeiten, ohne dabei auf einen heißen Kaffee zu verzichten. Mit unserem USB-Cupwarmer ist dies kein Problem mehr.
Stellen Sie Ihren frisch gebrühten Kaffee einfach auf die Wärmeplatte. Diese bezieht Ihre Energie ganz einfach und komfortabel über Ihren USB Anschluss.

Durch den USB-Cupwarmer bleibt Ihr Kaffee bis zu 40 Minuten perfekt temperiert.

Damit auch während der Arbeit der Kaffeegenuss nicht leidet.

.. und andere perfekte USB-Gadgets finden sich unter http://www.coolsells.de/shop2.php4?kat=2

5 Kommentare (< 5878 T)


mag.e, 9.3.2005 16:43 MEZ

Und viel sinnvoller: der USB-Vibrator
http://www.coolsells.de/detail_polarshop.php4?arti[...]


mag.e, 9.3.2005 16:36 MEZ

Gute Idee! Eine Heizplatte mit USB-Ausgang, an die man den Notebook anschließen kann, um den Akku zu schonen.


sb, 9.3.2005 16:20 MEZ

Klingt ja nett, aber eine _Heizplatte_ an einen Laptop anzuschließen. Da hält die Batterie wohl nicht lange. Und ob ich jetzt meinen Adapter an die Heizplatte oder den Laptop anschließe...


ledo, 9.3.2005 15:40 MEZ

Sehr richtig. Zusatz: Der wahre und feinsinnige Kaffeegenießer wärmt seinen Kaffee überhaupt nicht, sodern stürzt ihn sehr heiß und schnell hinunter. Quasi mit Lichtgeschwindigkeit.


mag.e, 9.3.2005 15:06 MEZ

Der wahre Kaffee-Genießer mag sich hier angeekelt abwenden, denn er weiß ganz genau, dass Kaffee nicht länger als 15 Minuten warm gehalten werden darf, danach verfälscht sich sein Aroma. Das gilt besonders für Uni-Automaten-Kaffee.


<< zurück