(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Ohne Worte
matz, 22.1.2005 11:58 MEZ


 
Diese Requisite des Grauens befand sich heute morgen in unserer Küche. Ich denke manch einer wird dunkle Erinnerungen damit verbinden.

Ansonsten aber vielen Dank an alle Gäste, welche mit lustigen Gaben und ihrer Anwesenheit aufwarteten! Es sei auch den Gratulanten verziehen;-).

9 Kommentare (< 5922 T)


lusche, 23.1.2005 14:50 MEZ

verdammt sei der alkhohol und seine magische anziehung, die er auf mich ausübt...jetzt sitz ich vor nem berg lernunterlagen und weiss net wo ich anfangen soll :(


griff, 23.1.2005 13:43 MEZ

bin auch eben aufgestanden... dacht ichs mir doch... 1 Tag weniger zum lernen... wo der nur hin ist?


schwarzerkaffee, 22.1.2005 16:17 MEZ

Junge, bin gerade aufgestanden. Mir geht es aber prächtig, denn ich habe 2 Gordon-Bleues mit Pommes gegessen. Ein mächtiges Frühstück.


mag.e, 22.1.2005 15:37 MEZ

Wollte noch hinzufügen, dass der zweite Stock des Vektor-Franz-Hass Hauses gestern im Plateau mit 5 Vertretern aus 2 Arbeitsgruppen eindeutig gezeigt hat, wer... äh... ja was eigentlich?


mag.e, 22.1.2005 15:25 MEZ

Mir gehts wunderbar... hoho, so ein leichtes Gefühl des Schwebens in meiner Birne, die Buchstaben vor mir verschwimmen ständig und meine Zunge hat ein Fell bekommen. Jaja, da sind uns gestern einige Geträke weit in den Hals hineingeragt, nicht? Freu mich schon auf die Fotos.

(Übrigens gerade erst aufgestanden.)


Ignorant, 22.1.2005 15:17 MEZ

Eine alte Colaflasche mit einem Rest von Wasser drin. Was ist da so dramatisch?


aspirin, 22.1.2005 15:13 MEZ

nun schlägt meine grosse stunde


kopfschmerz des grauens, 22.1.2005 15:12 MEZ

ich glaub ich hab grad gekotzt und habe es nicht einmal gemerkt


R.U.GAY, 22.1.2005 14:55 MEZ

Ich glaub ich muß kotzen...echt jetz´...


<< zurück