(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Enthüllung: M-Preis Kunden Versuchskanichen für Gen-Konzern
dr.e, 20.5.2004 22:32 MEZ


 
Haben wir uns nicht schon alle Mittags beim üblichen Einkauf gefragt, was das konkurrenzlos günstige Angebot im M-Preis zu bedeuten hat, bei dem 4 Liter scheußlicher Lemon-Lime Saft geradezu Palettenweise unters Volk geschmissen wird? Nur dadurch offenbarte sich das völlig neuartige Krankheitsbild des Anti-Skorbut, mit all seinen Konsequenzen. Ein Artikel in Wired News bringt nun die Zusammenhänge ans Tageslicht.

Zitat:
"The dental world of the future will be one where patients grow their own new teeth, much like a 6-year-old.

Dentists will implant cells from a young tooth, then apply proteins to make it grow. Roots will grow into the jaw, dentin and enamel will form, and a new tooth will grow where there was once just a gum. The best part is it won't hurt."

(http://www.wired.com/news/medtech/0,1286,63510,00.[...])

Und ganz nebenbei: Las Ramblas, die köstliche Komposition aus erstklassigen spanischen Jahrgängen, ein Verschnitt der einem geradezu das Sehen verschlägt, gibt es auch wieder zum Flaschenspreis von 1.-, wenn man sich in geraden Zahlen bedient.

1 Kommentar (< 6170 T)


anonym, 21.5.2004 13:17 MEZ

natuerlich kann man frei entscheiden, wo genau, diese Baby-Zaehne implantiert werden ;)


<< zurück