(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Advent, Advent, Zeck hab ichs benennt.
dr.e, 1.12.2004 10:49 MEZ


 
Was erfreut den Naturwissenschaftler mehr, als am 1. Dezember das erste Türchen zu öffnen und dahinter lecker Schokolade zu finden? Richtig! Eine algebraische Kurve definiert durch die Lösungsmenge der Gleichung x² + y²= z³(1 - z) im R³ mit einer wunderbaren Singularität. Diese wurde übrigens "Zeck" getauft.

Zu finden ist dies im mathematischen Adventkalender, bei dem sich ab heute auf der Uni-Seite jeden Tag ein Türchen öffnet:

http://www2.uibk.ac.at/ipoint/aktuelles/kalender.h[...]

Bin gespannt, ob uns am 24.12. dann das "offene Herz" erwartet.

10 Kommentare (< 5980 T)


schwarzerkaffee, 2.12.2004 7:14 MEZ

jaja, ein pferd, ich seh schon. soll ich als gegenbewegung mein trianguliertes zuchtpferd ins netz stellen.


roli, 1.12.2004 18:16 MEZ

Wenn R.U.GAY Sattel sagt, bleibt mir nichts anderes übrig als Pferd zu sagen.


R.U.GAY, 1.12.2004 17:18 MEZ

Ich könnte aber auch ein Sammelsurium von Bildern meiner in den letzten zwei Tagen verbrauchten Taschentücher online Stellen. Dabei könnte ich wahrscheinlich einen Adventskalender bis ins Jahr 2151 spendieren.


mage, 1.12.2004 16:55 MEZ

Um die Spannung wiederherzustellen könnten wir ja einen IMP-Adventkalender einrichten. Nur mit was für Bildern? IMP-Mitglieder die Fratzen schneiden? ...sind schon genug in der Galerie zu sehen... vielleicht jeden Tag ein lecker Cocktail - in Kübeln.


R.U.GAY, 1.12.2004 16:46 MEZ

Ich sag darauf nur "Sattel".

Aber dein kompetatives Verhalten kann nicht über dein gestörtes Verhältnis zu christlichen Feiertagen hinwegtäuschen.


roli, 1.12.2004 14:25 MEZ

Bist nur neidisch, weil du nicht weisst, was morgen drin ist. (Ich sage nur: "Kreuz".)


R.U.GAY, 1.12.2004 14:23 MEZ

An Leuten wie euch geht das Weihnachtsfest zu Grunde! Ich hoffe ihr bratet in der Hölle, ihr Bastarde!


roli, 1.12.2004 14:12 MEZ

Naja. Es ist grundsätzlich jeder (Informatiker) selber Schuld, wenn er sich die Vorfreude auf den 24.12. durch sinnloses herumhacken raubt.
Ausserdem muss ich sagen, dass ich den "Kegel mit Ebene" am 23.12. ziemlich einfallslos finde.


griff, 1.12.2004 13:50 MEZ

um jegliche Spannung zu verderben:
am 24.12:

Calyx
Lösungsmenge der Gleichung x^2 + y^2z^3 = z^4. Diese Fläche entsteht aus dem Calypso durch eine geeignete Projektion. Dabei entstehen zusätzliche Singularitäten längs einer Geraden, dem Grat der unteren Komponente.

.... man merkt, dass die seite von Mathematikern eingerichtet wurde :) (nicht wegen den Formeln)


ledo, 1.12.2004 11:18 MEZ

Worauf du einen lassen kannst.


<< zurück