(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Upeo wa Macho - Psioniker in der US Army
R.U.GAY, 29.11.2004 17:31 MEZ


 
"Die US-Luftwaffe hat in einer Studie die Möglichkeiten von übernatürlicher Teleportation, also des Beamens nur mit Kraft der Gedanken, untersuchen lassen. Studienautor Eric Davis hatte für die Air Force die Möglichkeiten ausgelotet und kam zu dem Schluss, dass die Bewegung von Menschen und Sachen alleine durch psychische Aktivität "real und kontrollierbar" sei. In seinem 88-seitigen Bericht stellte der Physiker neben der Quanten-Teleportation und den Wurmlöchern als Zukunftskonzepte auch die Psychokinese dar. "

http://derstandard.at/?id=1873901

4 Kommentare (< 5980 T)


necropedophil, 30.11.2004 11:49 MEZ

Hm?

Etwas zu finden was wirklich existiert ist doch geradezu lächerlich einfach.

Die Kunst liegt darin, das Nichtexistente zu finden.


ledo, 29.11.2004 17:44 MEZ

Wäre ja lustig, wenn der Herr tatsächlich um läppische 18.885 Euro etwas in der Richtung herausgefunden hätte, das WIRKLICH existiert.


griff, 29.11.2004 17:35 MEZ

wahrscheinlich hat RUGAY wie nicht anders wuenschenswert auf seiner Geburtstagsparty mehr als nur sein kurzzeitgedaechtnis geloescht :)


griff, 29.11.2004 17:34 MEZ

dat hatten wir doch schon mal... for langer....
langer...
langer...
langer...
langer...

-naja und so weiter eben-

Zeit.


<< zurück