(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

"InfMath" verabschiedet sich von "Phys"
matz, 29.11.2004 15:24 MEZ


 
Natürlich steht keine Blog-Spaltung bevor, räumlich wird sich aber ein Teil der ehrenwerter Mitglieder aus dem liebgewonnen Vektor-Franz-Hass Haus verabschieden.

Da heute um 17.00 die Netze des siebten Stockes abgeschalten werden, möchte ich mich nun bis Donnerstag verabschieden (immerhin überlege ich aus Pietätsgründen auch das WG-Netzwerk daheim für zwei Tage außer Betrieb zu setzen).

Man findet halti und schwarzerkaffee übrigens dann im 3. Stock und martin und mich im 2. Stock (2W04) des ICT-Gebäudes. Ich habe allerdings noch keine Ahnung, wo das dann wirklich ist. Vielleicht am Besten einen Einheimischen fragen.

4 Kommentare (< 5983 T)


mage, 29.11.2004 18:01 MEZ

Naja, schönen schwarzen Kaffee gibts wohl auch im ICT.


roli, 29.11.2004 16:06 MEZ

Auch mich stimmt das sehr traurig, dass hier ein Stück Geschichte unwiderruflich zu Ende geht. Nie wieder gepflegt im Kaffeezimmer im siebten Stock abhängen, nie mehr mit einer Tasse heißen schwarzen Kaffees bei Haltmeier & Co in der Türe stehen und plauschen, nie wieder den illusteren Mathematikern auf dem Weg zur Kaffeetränke am Flur begegnen, nie wieder leben wie man als Student gelebt hat - nicht einmal für eine einzige Minute. Eine Ära geht zuende, ganz heimlich, still und leise. Und niemand kann sagen, was uns als nächstes zustößt, uns als nächstes genommen wird, unser Leben als nächstes erschüttert.


lusche, 29.11.2004 16:05 MEZ

krieg ich ja fast angst dann :P
ich in meinem aquarium umzingelt von mathematikern, physikern und dann noch der mlc und der griff mittendrin =)


mage, 29.11.2004 15:34 MEZ

Fast ein Jammer, doch wir können ja die Mensa als beste Approximation des Mittelpunkts der Strecke VFHH - ICT/IQOQI und Quell leckeren Schnitzels zum täglichen Treffpunkt erküren.


<< zurück