(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

RMU - Bald ein Partner von InfMathPhys?
dr.e, 26.4.2004 17:43 MEZ


 
Es gibt noch andere universitäre Zusammenschlüsse in Innsbruck, die sich ganz dem gepflegten Wissensaustausch unter schwierigen Bedingungen, z.B. unter Einfluss berauschender Liquide, widmen. So die Reinhold-Messna-Universität, kaum bekannt aber umso wertvoller. Aus diesem Grund sollte vielleicht eine Kooperation angestrebt werden, die unser wertes Mitglied R.U.Gay schon vermittelt. Einstweilen kann sich jeder Interessierte auf der Internetseite der RMU über deren Einrichtungen und Aktivitäten informieren:
http://www.rmu.at

7 Kommentare (< 6190 T)


Hidolf Atler, 7.5.2004 13:37 MEZ

thema: geeigneter diplomat
zitat:
"der film [dawn of the dead (anm.)] gestern woar echt krank."
antwort ruggi (was sein wesen vollkommen beschreibt):
"moah, joooo! soooo geil!!"

cu,
lacrobat


mage, 30.4.2004 16:08 MEZ

Erneut wüste Drohungen und sogar ein Ultimatum? Ich glaube die RMU unterschätzt die Macht der InfMathPhys und unsere völlige Immunität betreffend sexueller Reize. Wir werden uns also nicht fügen. Guten Tag.


RMU Hauptquartier, 30.4.2004 9:43 MEZ

Es verbleiben noch 12 Erdentage bis zur Assimilierung. Übersendet uns alle Zugangscodes und Domain-Rechte eurer Site. Wir huldigen der Wissenschaft und dem weiblichen Genital, der grossen FUT. Unterwerft euch, es bleibt keine Alternative.
Achtungsvoll, die Dekane


mage, 27.4.2004 22:20 MEZ

Ich sehe schon, es gibt terroristische Aktivitäten auf unserer hoch-achtenswerten Seite. Da versucht die RMU unter richtigem Namen oder jemand anderer unter falschem unsere junge, aufstrebende Vereinigung in die Fänge einer großen, imperialistischen, freimaurerischen, oppressiven, gewaltbereiten Organisation (RMU) zu treiben, andere Individuen beleidigen das Auge des Besuchers mit Schimpfwörtern, welche der weiblichen Anatomie entlehnt sind (wurde indiziert). Ich verbitte mir solches.


RMU Hauptquartier, 27.4.2004 20:06 MEZ

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir erbitten Sie höflichst um eine Zuschickung der Unterlagen bezüglich der von Ihnen geplanten Assimilierung ihrer Bildungseinrichtung durch die ehrenwerte RMU. Der Einzelheiten wegen fordern wir, dass sich Ihre Leute mit unseren in Verbindung setzen, um den Akt der Unterwerfung zu vollstrecken und uns zu huldigen. Das Gästebuch auf www.rmu.at sei Ihnen als Plattform gediegen. Es sei von Gottes Gnaden Ihnen eine Frist des Friedens und der Güte im Ausmaß von 2 Erdenwochen gewährt. Sonst sieht das Institut für Tsunamologie rot. Hochachtungsvoll, die Dekane


mage, 27.4.2004 11:49 MEZ

Wenn die Leute mal gesehen hättest, wüsstest Du, dass R.U.Gay der GEEIGNETSTE Mann für den Job ist!


phaernt, 26.4.2004 23:12 MEZ

ob r.u.gay der geeignete diplomat ist, wuerd ich jetzt mal ganz leicht in frage stellen... ;P

aber die leutz haben ne kewle site =)


<< zurück