(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

C
schwarzerkaffee, 18.8.2004 20:23 MEZ

Nachdem ich es verabsäumt habe, einen Beitrag zu dem damaligen Programmierwettbewerb "Hello World" zu posten, möchte ich quasi als Entschädigung folgendes spaßige C-Progrämmchen zum besten geben. Einfach kompilieren und Spaß haben.

main() {
printf(&unix["\021%six\012\0"],(unix)["have"]+"fun"-0x60);
}

3 Kommentare (< 6086 T)


matz, 19.8.2004 17:50 MEZ

Ich habe gerade mein erstes C-Programm seit ueber einem Jahr uebersetzt (damals der Roboter...) und mit erstaunen festgestellt, dass der kanonische Befehl "gcc file.c" sogar funktioniert. Ziemlich Fedora-untypisch.


schwarzerkaffee, 19.8.2004 15:49 MEZ

lieber Gnu, sonst ist aber alles in Ordnung ?


Gnu, 18.8.2004 22:57 MEZ

Kann gar nicht funktionieren, funktioniert aber... "unix". Aber: (((((((((GNnnnnnnu is NOT Unix) is NOT Unix) is NOT Unix) is NOT Unix) is NOT Unix) is NOT Unix) is NOT Unix) is NOT Unix) is NOT Unix) is NOT Unix!


<< zurück