(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Pizza schlägt George Bush!
dr.e, 12.8.2004 1:41 MEZ


 
Eine wundervolle Beschäftigung (in erster Linie für die Server von Google): Schlagworte gegeneinande antreten lassen und schauen, welche davon mehr Anklang in den Weiten des Webs finden.

In der Hall of Fame findet sich:
George Bush (7 100 000 results) vs. Pizza (10 200 000 results)
was Pizza eindeutig mächtiger erscheinen lässt!

Auch triumphiert "science" über "faith" und "naked" über "clothed". (O Wunder!)

Und für uns alle wichtig! "Physics" schlägt "Mathematics"! Hrrr!

Auf der Suche nach einem Begriff, der sich von "InfMathPhys" schlagen lässt bin ich doch tatsächlich auf "selbstgebrannter Obstler" gestoßen! Das wir den besiegen können, ist wohl allein auf die große Erfahrung einiger sehr geehrter Mitglieder unserer Gruppe zurückzuführen.

http://www.googlefight.com

6 Kommentare (< 5951 T)


matz, 12.8.2004 16:14 MEZ

"buchberger-algorithmus" siegt ueber "mayer-vietoris-sequenz". Ich gehe jetzt heim.


roli, 12.8.2004 14:50 MEZ

"inverse conductivity problem" schlägt "mean curvature motion".


roli, 12.8.2004 14:47 MEZ

"Maxwell equations" gewinnt hingegen deutlich gegen "mean curvature motion".


C.P., 12.8.2004 14:37 MEZ

Sehr geehrter Herr M.F.,

ich gratuliere Ihnen zu diesem eindeutigen Sieg und wundere mich woher der große Ehrgeiz kommt, gegen mich googlezufighten.

MfG
C.P.


matz, 12.8.2004 13:16 MEZ

Und wenn jemand maechtige Resultate sehen will, dann soll er einmal M.F. gegen C.P. (mit ausgeschriebenen Vor- und Nachnamen) antreten lassen (tt und h!)...


matz, 12.8.2004 13:13 MEZ

Bedenklich:

"mean curvature motion" siegt gegen "electrical impedance tomography" und "otmar scherzer" unterliegt "peter kaps" (beide Ergebnisse ueberdeutlich!).


<< zurück