(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

PeeRage of Science
R.U.GAY, 10.2.2012 10:11 MEZ


 
Ich möchte an dieser Stelle an eine, meiner Meinung nach sehr interessante, neue Herangehensweise an das peer-review System aufmerksam machen. Ich denke, dass ich nicht der einzige bin, der mit dem gegenwärtigen System nicht rundum zufrieden ist. Wer einer alternativen Methodik eine Chance geben möchte, sollte Mitglied in

http://www.peerageofscience.org/

werden. Ich gebe hier nicht die gesamte Idee wieder, will aber darauf hinweisen, dass im Prinzip in diesem System Referee-Reports beurteilt und sogar - sofern wirklich substantiell - veröffentlicht werden können. Dies gibt Anreiz, dass man etwas mehr Sorgfalt beim Schreiben eines Reports walten lässt.

Wer Interesse hat, der möge sich an mich wenden und ich werde eine Einladung schicken.

Da die gesamte Idee weitgehend von Biologen entwickelt wurde, sind andere Wissenschaftsbereich quasi noch nicht existent. Daher ist ein Beitritt eher als Aufbau von Expertise zu verstehen.

Ich bin gespannt, ob sich diese Idee zu etwas Vernünftigem und Brauchbaren entwickelt.

1 Kommentar (< 2134 T)


ledo, 13.2.2012 16:36 MEZ

Das ist ein leidiges Thema. Ich sags euch, da könnte ich Geschichten erzählen... Die schlimmsten Reviews habe ich aus psychohygienischen Gründen für immer vernichtet. Deswegen kann ich nicht mit Details aufwarten. Glücklicherweise.


<< zurück