(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Eulenaugen auf Esofritzen
dr.e, 29.9.2010 10:11 MEZ


 
In der Spinnen-Kommunität kennt man ja die eifrigen Bemühungen der Gebein-Kagnipsum Gruppe, die schon einmal mit einem umfangreichen Datenarchiv in Form einer Wiki für Aufklärung wider pseudowissenschaftliche Umtriebe sorgen wollte - was dann nie geschah. Nun stelle ich erfreut fest, dass es ein ähnliches Projekt schon gibt und das in durchaus umfangreicher Form. Über die Qualität des Inhalts will ich jetzt noch nicht richten, aber ich empfehle es schonmal weiter:

EsoWatch
http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Hauptse[...]

3 Kommentare (< 2505 T)


Amla-Flash, 8.10.2010 23:32 MEZ

http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Urkost

bitte liests euch des über die Urkost durch! Urköstlich!


mag.e, 1.10.2010 14:37 MEZ

Zum Glück sind die meisten von uns durch die letzten zwei Punkte ausgeschlossen. Sonst wirds eng.


monz.tar.bz2, 30.9.2010 20:46 MEZ

interessant:

Patienten der Alternativmedizin

Der typische Patient bzw. Kunde lässt sich durch folgende Attribute charakterisieren:
* jung (30-50 Jahre)[17]
* höhere Bildung
* neigt politisch zu "Links" und "Grün"[18]
* relativ hohes Einkommen
* weiblich


<< zurück