(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Déclaration d’intention de non-publication
dr.e, 4.3.2010 14:25 MEZ


 
Hat jenes jemand aus der ehrwürdigen Spinnen-Gemeinschaft mitbekommen? Alexandre Grothendieck meldete sich im Jänner per Brief aus seinem seit 1991 andauernden Exil und verbat sich eine weitere Reproduktion seiner Arbeiten, sofern dazu nicht die ausdrückliche Zustimmung seinerseits vorliegt. Das hat insbesondere Auswirkung auf die gerade in Arbeit befindliche LaTeXierung der bisher nur in grauslichem Schreibmaschinen-Stil gesetzten Bücher des "Séminaire de Géométrie Algébrique du Bois Marie" (SGA), die daraufhin auch von der entsprechenden Website verschwanden. (s. http://www.math.polytechnique.fr/~laszlo/sga4.html)

Quelle und der Brief im vorgeblichen Original:
http://sbseminar.wordpress.com/2010/02/09/grothend[...]

(Und das ironischerweise aus meinem Fast-Exil in Granada.)

6 Kommentare (< 2776 T)


ledo, 12.3.2010 17:07 MEZ

Wenn man die ganzen Grothendieck-Sachen, und noch mehr, lernen will und dafür kein Geld ausgeben will, ist das hier http://math.columbia.edu/algebraic_geometry/stacks[...] eine gute Quelle.


mag.e, 7.3.2010 21:29 MEZ

Jaja, das Web vergisst nichts.


sb, 6.3.2010 4:10 MEZ

http://web.archive.org/web/20080307172913/http://w[...]


mag.e, 4.3.2010 18:30 MEZ

Respekt!


ledo, 4.3.2010 16:15 MEZ

Da hab ich ja Glück, dass ich SGA 1 und SGA 2 schon im Regal stehen habe.


r.u.gay, 4.3.2010 14:39 MEZ

Respekt!


<< zurück