(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Achtung Fehlmeldung: Ich wurde nicht verspeist!
R.U.GAY, 26.7.2004 11:48 MEZ


 
Trotz Gerüchte und Behauptungen rund um den Zustand meiner Person erfreue ich mich bester körperlicher Gesundheit. Ich danke für die Anteilnahme. Die Kondolenzschreiben werden mit einer Richtigstellung beantwortet und jene, die ob meines plötzlichen Abgangs in freudige Exstase ausbrachen sollen den gerechten Zorn eines noch nicht Verdauten erfahren.

MfG R.U.GAY

4 Kommentare (< 6105 T)


mage, 26.7.2004 17:31 MEZ

Pelztierjäger und Bohmsche Mechanik allein können einen erfahrenen Theorie-Spinner aber nicht zur Strecke bringen, doch vielleicht hat sich die Theorie (Ohne Theorie keine Revolution!) vom Eingang in die Rapper-Dimension bewahrheit, und was ist die Hölle schon da dagegen? Also noch einmal Frittengabel und Yo-Yo-Vögelebichl-Style für unseren entschwundenen Compadre. Hasta la vistoria siempre und so.


roli, 26.7.2004 16:11 MEZ

Uwe kann nicht gefressen worden sein. Wahrscheinlich ist unser Wolfsteletubby nur wieder groggy, weil er nächtelang Minnedienst hatte. Das scheint mir eine vernünftige Erklärung zu sein. Wenn ich aber genauer darüber nachdenke, komme ich zum Schluss, dass er doch erlegt worden sein muss - von einem arbeitslosen Pelztierjäger am Vögelebichl - ein Ort wo die Naturgesetze (so wie alle anderen Gesetze) nicht gelten - ein Ort wo Bohmsche Mechanik ihr Unwesen treibt - quasi der Eingang zur Hölle - ein Live-Trailer zur Apocalypse. Ich bin Gott sei Dank weit genug entfernt von diesem schrecklichen Ort.


mage, 26.7.2004 15:51 MEZ

Ja, und wie heisst es doch: "De mortuis nil nisi bene."

So finde ich es auch schändlich, dass jemand Ruggis - Gott hab ihn selig - Account geklaut hat und nun in seinem Namen postet, buh!


matz, 26.7.2004 12:59 MEZ

Nun stellt sich die Frage, wer diese - offensichtlich gefälschte Meldung - ins Netz gestellt hat. Ein bißchen tut es mir sogar leid, wenn ich an Ruggi zurückdenke.


<< zurück