(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Olympisches Buzkashi
dr.e, 15.7.2009 1:25 MEZ


 
Ich habe wohl meine neue Lieblingssportart entdeckt: Buzkashi, ein traditionelles zentralasiatisches Reitspiel, das an Einfachheit des Reglements an das berühmte Kufsteiner Trinkspiel heranreicht. Wiki klärt mich auf: Beliebig viele berittene Spieler haben auf einem Spielfeld das Eurasien heißt die Aufgabe eine tote Ziege vor dem Preisrichter abzulegen. Jeder gegen jeden. Auch mit der Peitsche. Dauern kann das Spiel auch mal ein paar Tage. Irrsinn? Oh ja!

http://de.wikipedia.org/wiki/Buzkashi

Dann aber wurde mein Blick auf ein Detail links oben im Wikipedia-Bild gelenkt. Offenbar will man jene schöne Sportart olympisch machen! Man sieht sich bei den ersten olympischen Sommerspielen in Kabul.

3 Kommentare (< 2951 T)


Schweinebärmann, 20.7.2009 9:38 MEZ

"Twitter Community fliegt auf Chuck Norris Witze
"
http://derstandard.at/fs/1246542149268/Twitter-Com[...]

ja dann raten sie mal was gepostet wird...

"Chuck Norris hat schon mehr Leute vermöbelt als IKEA."


mag.e, 15.7.2009 15:33 MEZ

Die Verpoorten GmbH & Co. KG als bekanntester Hersteller von Eierlikör würde sich anbieten.


Jano Nym, 15.7.2009 13:04 MEZ

An dieser Stelle darf mitgeteilt werden, dass es auch Bestrebungen seitens des IOC gibt, das allseits beliebte Kufsteiner Trinkspiel olympisch werden zu lassen. Wahrscheinlich im Hinblick auf die schwächelnden Zuschauerquoten im Rahmen des Chinafiaskos. Differenzen gibt es noch zwischen der Sommer- und Winterfraktion im Komitee ob die Kufsteiner Olympiade (kurz K.O.) eher der Thematik des Après-Ski (Winterspiele) zuzuordnen ist oder des Survivalfreiluftsports (Umgangssprachlich: Prolosauffn)(Sommerspiele).

Nach passenden Sponsoren wird ebenfalls noch gesucht!


<< zurück