(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Gottloser Bus - bald auch in deiner Stadt
dr.e, 8.5.2009 20:16 MEZ


 
Eine hübsche Kampagne in Form einer Bustour startet Ende Mai in Deutschland: Nachdem zahlreiche Verkehrsbetriebe wohl aus Angst vor fundamentalistischen Fahrgästen atheistisch-motivierte Werbebanner auf ihren Bussen ablehnten, hat jene säkulare Organisation das Steuer selbst in die Hand genommen und 'cruis' mit ihrer Botschaft einmal durch Deutschland. Sehr nette Aktion:

http://www.buskampagne.de

13./14.6. wären sie dann in München. Göttingen und Bielefeld liegen leider nicht auf der Route.

5 Kommentare (< 3084 T)


mag.e, 11.5.2009 13:42 MEZ

Und einfacher: 1 - P("es gibt keinen Gott").


mag.e, 11.5.2009 13:41 MEZ

Das Produkt der Wahrscheinlichkeiten aller Ereignissen die in der Bibel stehen und die stochastisch unabhängig sind (z.B. P("rotes Meer teilt sich auf Befehl") und P("brennender Dornbusch fängt an zu plaudern")) liefert eine obere Schranke. Das ist in diesem Fall:

100/805 * 1/17 = 1/137 !


schwarzerkaffee, 11.5.2009 9:01 MEZ

Ich glaube die Wahrscheinlichkeit, dass es einen Gott gibt ist 1/137


ledo, 10.5.2009 12:00 MEZ

Wie berechnet man eigentlich die Wahrscheinlichkeit dafür, dass es einen Gott gibt?


R.U.GAY, 9.5.2009 12:58 MEZ

In HDB sind sie dann auch noch. Ich erwarte strafende Blitze und einen Frosch-Regen sowie 7 Jahre Pest und Misswirtschaft. Naja, die letzten zwei Punkte sind ja schon mal erfuellt.


<< zurück