(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Nobelpreise via Google-Ranking
R.U.GAY, 24.2.2009 14:13 MEZ


 
Wer braucht schon ein Nobelpreiskomitee? Google alleine reicht schon aus um die naheliegensten Nobelpreiskanditaten zu bestimmen:

http://www.heise.de/newsticker/Google-Ranking-sagt[...]

Die Liste der wichtigsten Veroeffentlichungen in der Arbeit von S. Maslov und S. Redner

http://arxiv.org/pdf/0901.2640v1

ist wahrlich ein kleines who-is-who der Physik. Hervorragend, ich schaue jetzt mal auf das PageRanking meiner Veroffentlichungen um meine Chancen bei der naechsten Nobelpreisverleihung abzuschaetzen.
(P.S.: Vielen Dank an den Lord fuer den sachdienlichen Hinweis)

12 Kommentare (< 3036 T)


mag.e, 6.3.2009 13:11 MEZ

Fuck off!!
Aaaargh!!


Nick Rivers, 5.3.2009 10:49 MEZ

und das ist ein spass:
http://www.youtube.com/watch?v=3s0wvYeGTHc&fea[...]


mag.e, 4.3.2009 16:09 MEZ

Das ist ein Wort!


MaZirki, 4.3.2009 14:15 MEZ

sollte der nächste nobelpreis an eine spinne -das heißt doch so?- gehen, erkläre ich mich bereit, die orgiastische und ausschweifende feier auszurichten!


Frank Drebin, 1.3.2009 19:44 MEZ

Das ist tel, Todd aehhh toll, Ted.


Dr. Acula, 27.2.2009 13:55 MEZ

wohin wird das nur wieder führen?!?
nee, hab gemeint:
"schick den witwen die köpfe! ABER VERTAUSCH SIE NICHT WIEDER!!"


My Name is Bruce, 27.2.2009 13:21 MEZ

Time for some Hootch!


Bubba Ho-Tep, 27.2.2009 11:31 MEZ

"Ich glaube wir können den Arm ihres Mannes retten, Mrs. Nordberg. Wo wollen Sie ihn hingeschickt haben?"

an welch anderes meisterwerk erinnert mich das wohl... ;)


der schiedsrichter, 27.2.2009 11:09 MEZ

ja, ich weiss.


Nordberg, 26.2.2009 14:51 MEZ

Zigarette?


Enrico Palazzo, 26.2.2009 12:09 MEZ

also 1 pb (prä-blog). wobei ein perkontroverser streit zwischen wissenschaftlern und wissenschaftern herrscht, wann der blog denn nun WIRKLICH gegründet wurde.
ablogisten verneinen dessesn existenz völlig.

[aber wo schreib ich denn dann?!? ich denke also bin ich... falsche daten... ES WERDE LICHT!]

*bumm*


mag.e, 25.2.2009 21:02 MEZ

Klar, dass darin niemand aus dem InfMathPhys-Blog auftaucht, behandelt die Studie doch nur Veröffentlichungen aus den Jahren 1893 bis 2003, wobei der Blog 2004 ins Leben gerufen wurde.


<< zurück