(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Tractatus curabilis
dr.e, 3.2.2009 17:16 MEZ


 
Ein offener Brief der WittgensteinpreisträgerInnen an Bundeskanzler, Vizekanzler und Wissenschaftsminister zur aktuellen Lage der Forschungsförderung in Österreich flatterte in meinen Postkasten. Deren Anliegen sei unbehelligt von jeder Kritik, dennoch soll ein kleiner Wettbewerb formuliert werden: Wer findet mehr als die 20 markierten Fehler in dem Traktat?

http://infmathphys.inter.at/papers/offener_brief.p[...]

15 Kommentare (< 3058 T)


langsam erinnerts mich an..., 6.2.2009 13:22 MEZ

"NO SOUP FOR YOU!!"


Herr Hahn, 6.2.2009 8:02 MEZ

Aber dann muesste es ueberall Wissenschafs... heissen, so wie ich der Wissenschafsminister bin. Fast so wie die gute alte Liesl.


mag.e, 5.2.2009 16:43 MEZ

@sym & pr0n: Schon, aber wenn dann immer einheitlich. Genauso wurde auch korrigiert.


Black Dynamite, 5.2.2009 16:29 MEZ

Fuck wissenSHAFTler!


pr0nzentor, 5.2.2009 13:16 MEZ

ich dacht, wissenschafter oder wissenshaftler geht beides? muss ich mein weltbild jetzt ändern?


sym, 5.2.2009 11:54 MEZ

essenziell und essentiell ist lt. Duden (Ausgabe 2007) korrekt
das mit dem wissenschaftler ist ja schon gepostet :)


mag.e, 5.2.2009 10:54 MEZ

@ph: Schon, aber dann immer gleich.
@sym: Ich! :) was?


griff, 4.2.2009 22:05 MEZ

@sym: du meinst sicherlich die gelben Markierungen.... ist mir auch schon aufgefallen :)


sym, 4.2.2009 13:13 MEZ

peinlich, aber der der markiert hat war auch nicht genau: zumin. zwei fehler die keine fehler sind


Wittgenstein, 4.2.2009 9:59 MEZ

Der Schmiedmeyer ist ja schliesslich auch Physiker und kein Germanist


MaZirki, 4.2.2009 8:23 MEZ

#traurich


MaZirki, 4.2.2009 8:23 MEZ

#traurig


MaZirki, 4.2.2009 8:22 MEZ

das ist ja trausirg


ph, 3.2.2009 23:17 MEZ

http://infmathphys.inter.at/papers/offener_brief_r[...]

P.S.: Wissenschaft\underline{l}er ist lt. Duden (Ausgabe 1996) Norm.

griff&ph.


griff, 3.2.2009 17:41 MEZ

pienilhc pienilhc ...


<< zurück