(c) 2004-11 InfMathPhys

inter.at

contact
 

Austrofred 4-ever!
dr.e, 23.7.2004 12:55 MEZ


 
The rise of a new star,
die Nr. 1 vom Wienerberger,
der Hermann Maier des Austropop,
die Rache an Bogdan Roscic,
die größte Sensation seit "Voom Voom Vanilla Camera":
AUSTROFRED IS IN THE HOUSE!
(aus dem Pressetext)

Wer gestern das Glück hatte, bei der pmk-Eröffnung dem unglaublichen Auftritt von (unserem) Austrofred beizuwohnen, kann meine Begeisterung sicher nachfühlen. Seine intelligenten Neuinterpretationen von Queen-Klassikern, mit Texten die zugleich nachdenklich und bewegend sind, hat er sich einen Platz in unseren Herzen ersungen. Unvergleichlich auch seine dynamische Bühnenshow, gewürzt mit prickelnder Erotik für die Damen. Wer sich selbst ein Bild (und Ton) machen will, dem sei der Besuch von http://www.austrofred.at nahegelegt, wo unter "Presse" auch seine größten Hits zum Reinhören vorliegen. Als besonderes Schmankerl sollen die Besucher des InfMathPhys-Blogs später (morgen?) noch die Möglichkeiten bekommen, sich einen Mitschnitt von "Schifoan" zu den Rythmen von "We will rock you" anzuhören und selbst zum großen Fan von Austrofred zu werden (und vielleicht in dessen Online-Shop ein sehr fesches Muscle-Leiberl erstehen).

Abgesehen von Austro/Glamour-Pop wurde jedoch auch kontemporäre Musik geboten und so erfreuten wir uns an Full-On-Massive-Progressive-Skeleton-Hardcore-Drum'n'Bass, der leider nach Einschreiten der Ordnungskräfte leiser wurde und damit den großteil seiner markanten Attribute verlor. Dennoch auch von mir ein: genialst!

1 Kommentar (< 6111 T)


mage, 24.7.2004 15:41 MEZ

Leider doch keine Audio-Aufnahme - aufgrund technischer Gebrechen und mangelnder Qualität. :)


<< zurück